Rammstein

Rammstein mit wahnsinnigem Startrekord an der Spitze der Charts

Anzeige

Während wir zum Zeitpunkt dieser News noch auf die vollständigen Charts warten, steht jetzt schon eins fest: Rammstein belegen ohne große Mühe den ersten Platz der Album-Charts.

Das an sich sollte nicht wirklich überraschen, gerade in Hinblick auf die fast übermenschliche Dimension, die diese Band gerade in Deutschland mittlerweile erreicht hat.

Dennoch vermögen es Till Lindemann und Co. auch nach vielen Jahren noch Maßstäbe zu setzen. Und das auch mit dem aktuellen Album in Sachen Verkaufszahlen.

Rammstein mit weiterem Mega-Erfolg

Wie jetzt bestätigt wurde, hat sich der Longplayer alleine in unseren Gefilden bereits über 260.000 Mal verkauft. Das ist nicht nur verdammt viel, sondern zeitgleich auch der erfolgreichste Start einer Band in diesem Jahrtausend.

Der absehbare Erfolg des Albums hatte übrigens auch noch einen weiteren Nebeneffekt. Gleich acht weitere Rammstein-Werke haben sich wieder in den Top 100 eingefunden. Darunter befinden sich unter anderem „Liebe ist für alle da“ (Platz 19) oder aber auch der Live-Film „Rammstein: Paris“ (Platz 12).

Und wenn das nicht schon genug wäre, haben es auch noch alle Lieder des aktuellen Albums geschafft, sich zu platzieren. Am Besten kamen demnach „Deutschland“ (#9), „Zeig dich“ (#13) und „Ausländer“ (#16) an.

Zeit für knallende Sektkorken bleibt den Mannen aber wohl kaum. Ab kommenden Montag geht es bereits auf XXL-Tour durch Europa.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare