News

News

Rammstein: Instagram löscht Kuss-Foto von Richard Kruspe und Paul Landers

"Verstoß gegen die Richtlinien."

VON AM 24/01/2021

Bei ihrer vergangenen Stadion-Tour zum Untitled-Album machten Rammstein auch in Osteuropa und Russland Halt. Für Entsetzen bei der russischen Regierung und für Jubel bei den Fans sorgte dato ein Kuss der beiden Gitarristen Richard Kruspe und Paul Landers.

Die beiden küssten sich während des Konzerts auf der Bühne und kritisierten damit indirekt die Regierungsführung von Russland. Haus- und Hof-Fotograf Jens Koch knipste die Szene natürlich – und wurde von Instagram dafür nun bestraft.

Instagram löscht Kuss-Foto der Rammstein-Gitarristen Richard Kruspe und Paul Landers

Das soziale Netzwerk, das zu Facebook gehört, löschte den Schnappschuss wegen „Verstoß gegen die Richtlinien“. Der Fotograf bekam den entsprechenden Hinweis mit dem Zusatz, dass die Aufnahme gewaltverherrlichende und gefährliche Inhalte präsentiere – und postete sein Foto eben einfach nochmal.

Scheint so, als sei Instagram noch nicht ganz im 21. Jahrhundert angekommen. Aber das kann ja noch werden. Gut Ding will bekanntlich Weile haben.

Im Sommer wollten Rammstein dann zwar nicht Russland, aber den Rest des Kontinents unsicher machen und erneut auf Stadion-Tour gehen. Die Termine der Live-Rutsche stehen derzeit für Mai bis August auf dem Plan; anschließend soll es in den USA gehen. Die Tour durch Nordamerika wurde allerdings bereits verschoben. Infos zur Europa-Tour gibt es bislang nicht.

22.05.2021 – Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (verlegt vom 29.05.2020)
23.05.2021 – Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (verlegt vom 30.05.2020)
27.05.2021 – Klagenfurt, Wörthersee Stadion (verlegt vom 25.05.2020)
31.05.2021 – Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 02.06.2020)
01.06.2021 – Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 03.06.2020)
05.06.2021 – Berlin, Olympiastadion (verlegt vom 04.07.2020)
06.06.2021 – Berlin, Olympiastadion (verlegt vom 05.07.2020)
12.06.2021 – Belfast, Boucher Road Playing Fields (verlegt vom 17.06.2020)
16.06.2021 – Cardiff, Principality Stadium (verlegt vom 14.06.2020)
19.06.2021 – Coventry, Ricoh Arena (verlegt vom 20.06.2020)
23.06.2021 – Aarhus, Ceres Park (verlegt vom 04.08.2020)
26.06.2021 – Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 27.06.2020)
27.06.2021 – Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 28.06.2020)
30.06.2021 – Hamburg, Volksparkstadion (verlegt vom 01.07.2020)
01.07.2021 – Hamburg, Volksparkstadion (verlegt vom 02.07.2020)
05.07.2021 – Zürich, Stadion Letzigrund (verlegt vom 06.06.2020)
06.07.2021 – Zürich, Stadion Letzigrund (verlegt vom 07.06.2020)
09.07.2021 – Lyon, Groupama Stadium (verlegt vom 09.07.2020)
10.07.2021 – Lyon, Groupama Stadium (verlegt vom 10.07.2020)
13.07.2021 – Turin, Stadio Olimpico Grande Torino (verlegt vom 13.07.2020)
17.07.2021 – Warschau, PGE Narodowy (verlegt vom 17.07.2020)
21.07.2021 – Tallinn, Song Festival Grounds (verlegt vom 21.07.2020)
25.07.2021 – Trondheim, Leangen Travbane (verlegt vom 26. & 27.07.2020 Venue: Granåsen)
30.07.2021 – Göteborg, Ullevi Stadium (verlegt vom 31.07.2020)
31.07.2021 – Göteborg, Ullevi Stadium (verlegt vom 01.08.2020)
03.08.2021 – Nijmegen, Goffertpark (verlegt vom 24.06.2020)
07.08.2021 – Ostend, Park De Nieuwe Koers (verlegt vom 10.06.2020)

Foto: YouTube / Rammstein – Live @ Moscow 29.07.2019 (Full Show)

More

Feature

Of Mice & Men

„Timeless“ heißt die erste von drei EPs, welche übrigens am 26. Februar 2021 erscheint, die Of Mice & Men dieses …

von