News

News

Rammstein arbeiten während der Tour-Pause an neuer Musik

Corona hat auch etwas Gutes.

VON AM 28/03/2021

Wie zu erwarten war, haben Rammstein diese Woche ihr Stadion-Tour 2021 erneut verschieben müssen. Nachdem die Live-Rutsche bereits aus dem letzten Jahr zwölf Monate nach hinten verschoben wurde, müssen Fans sich nun leider bis 2022 gedulden.

Rammstein arbeiten an einem neuen Album

Im Zuge der Verkündung der neuen Termine hatte die Band um Frontmann Till Lindemann allerdings noch eine ganz besondere Info für uns: Die neu gewonnene Zeit wollen die Berliner nämlich nutzen, um weiter an neuen Songs zu arbeiten: „Die Band nutzt die freie Zeit, um an neuen Songs zu arbeiten. Wir freuen uns auf euch in 2022!“

Gut möglich, dass die Band dann besagtes neues Album fertigstellt, welches schon subtil in der Gerüchteküche vor sich hin brodelte. Zuletzt bestätigte Christian „Flake“ Lorenz ein etwaiges neues Album.

Konkret bekannt ist natürlich noch nichts, doch die Zeichen stehen nicht allzu schlecht, dass wir zeitnah mit neuer Musik der Truppe rechnen dürfen.

Zuletzt brachten Rammstein 2019 ihr Untitled-Album auf den Markt. Es handelt sich dabei um den siebten Longplayer von Lindemann und Co. Ende letzten Jahres erschien außerdem das Debüt „Herzeleid“ als Neuauflage. Die Platte wurde vergangenes Jahr 25 Jahre alt.

Die neuen Termine der Tour 2022 haben wir euch fürs Protokoll nachfolgend nochmal bereitgestellt. Bereits erworbene Tickets bleiben gültig. Die Karten sind nach wie vor personalisiert.

20.05.2022 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (verlegt vom 29.05.2020 & 22.05.2021)
21.05.2022 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (verlegt vom 30.05.2020 & 23.05.2021)
25.05.2022 Klagenfurt, Wörthersee Stadion (verlegt vom 25.05.2020 & 27.05.2021)
30.05.2022 Zürich, Stadion Letzigrund (verlegt vom 06.06.2020 & 05.07.2021)
31.05.2022 Zürich, Stadion Letzigrund (verlegt vom 07.06.2020 & 06.07.2021)
04.06.2022 Berlin, Olympiastadion (verlegt vom 04.07.2020 & 05.06.2021)
05.06.2022 Berlin, Olympiastadion (verlegt vom 05.07.2020 & 06.06.2021)
10.06.2022 Stuttgart, Cannstatter Wasen (verlegt vom 02.06.2020 & 31.05.2021 von der Mercedes-Benz Arena)
11.06.2022 Stuttgart, Cannstatter Wasen (verlegt vom 03.06.2020 & 01.06.2021 von der Mercedes-Benz Arena)
14.06.2022 Hamburg, Volksparkstadion (verlegt vom 01.07.2020 & 30.06.2021)
15.06.2022 Hamburg, Volksparkstadion (verlegt vom 02.07.2020 & 01.07.2021)
18.06.2022 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 27.06.2020 & 26.06.2021)
19.06.2022 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 28.06.2020 & 27.06.2021)
22.06.2022 Aarhus, Ceres Park (verlegt vom 04.08.2020 & 23.06.2021)
26.06.2022 Coventry, Ricoh Arena (verlegt vom 20.06.2020 & 19.06.2021)
30.06.2022 Cardiff, Principality Stadium (verlegt vom 14.06.2020 & 16.06.2021)
04.07.2022 Nijmegen, Goffertpark (verlegt vom 24.06.2020 & 03.08.2021)
08.07.2022 Lyon, Groupama Stadium (verlegt vom 09.07.2020 & 09.07.2021)
09.07.2022 Lyon, Groupama Stadium (verlegt vom 10.07.2020 & 10.07.2021)
12.07.2022 Turin, Stadio Olimpico Grande Torino (verlegt vom 13.07.2020 & 13.07.2021)
16.07.2022 Warschau, PGE Narodowy (verlegt vom 17.07.2020 & 17.07.2021)
20.07.2022 Tallinn, Song Festival Grounds (verlegt vom 21.07.2020 & 21.07.2021)
24.07.2022 Oslo, Bjerke Travbane (verlegt von Trondheim 26. & 27.07.2020 Granåsen & 25.07.2021 Leangen Travbane)
29.07.2022 Göteborg, Ullevi Stadium (verlegt vom 31.07.2020 & 30.07.2021)
30.07.2022 Göteborg, Ullevi Stadium (verlegt vom 01.08.2020 & 31.07.2021)
03.08.2022 Ostend, Park De Nieuwe Koers (verlegt vom 10.06.2020 & 07.08.2021)
Belfast, Boucher Road Playing Fields (abgesagt vom 17.06.2020 & 12.06.2021)

Foto: YouTube / „Live aus Berlin 2019 (Full concert)“

More

Feature

Mrs Goat Avalanche

Corona hat auch was Gutes, vor allem wenn sich Bands in diesen Zeiten zusammen tun und gemeinsame Sache machen. Zum …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE