News

Feature

Rage & Ruins legen mit ihrer ersten Single „Bury Me Down Alive“ ordentlich vor

Mehr als nur ein Metalcore-Brett.

VON AM 13/09/2019

Sind Rage & Ruins die neue Supergroup der deutschen Metalcore-Szene? Zumindest wenn man sich die Besetzung der neu geformten Formation aus Duisburg anschaut, merkt man schnell, dass hier erfahrene Musiker am Werk sind. Erst vergangenen Freitag haben Marvin, Jean, Chris, Rob & Martin ihre Socials ins Netz gestellt und einen ersten Trailer zu ihrer am heutigen Freitag erscheinenden Single „Bury Me Down Alive“ veröffentlicht.

Wer sich in der hiesigen Core-Szene auskennt, dem sollten Bandnamen wie Dirty D’Sire, The Ocean Screams oder Stillbirth bekannt sein. Genau aus diesen Bands stammen die Bandmember von Rage & Ruins, hinzu kommt Marvin Kinkel als Fronter, der dem einen oder anderen aus der „Black Flame“ Band bekannt sein sollte.

Seht hier das Video zu „Bury Me Down Alive“ von Rage & Ruins

Doch was macht die Truppe jetzt so besonders? Neben der jahrelangen Erfahrung, die die Mitglieder mitbringen, ist es am Ende wohl der ausgefeilte Metalcore-Sound, der mit Sicherheit einige von euch mitreißen wird. Wer auf Bands wie As I Lay Dying, Bury Tomorrow oder Phinehas steht, ist hier zu 100% an der richtigen Adresse.

Hinzu kommt die wirklich stimmige Produktion, an der unter anderem Justin Husmann beteiligt war. Zudem durfte sich Tyler Smyth der Dangerkids beim Mastern austoben. Obendrauf gibt es dann noch ein mehr als feuriges Video, produziert von Mirko Witzki. Ihr seht schon, hier steckt ordentlich Manpower und Vorbereitung hinter. Aber jetzt klickt am besten selbst…

Auf neue Musik der Jungs aus dem Ruhrgebiet müssen wir übrigens nicht allzu lange warten, denn für 2020 ist bereits das Debüt-Album geplant. Eine weitere Single in 2019 ist also mehr als wahrscheinlich! Wer sich die Band jedoch live ansehen möchte, wird sich vorerst noch gedulden müssen, denn Live-Shows stehen bisher noch aus. Wir sind auf jeden Fall mehr als gespannt, wo es die Jungs noch hintreiben wird.


More

Feature

Wünnstock Festival 2019

Fründe, heute in zwei Wochen werden in Bad Wünnenberg die Kutten aus dem Schrank geholt, die Mähnen zum Headbangen frisiert …

von