News

News

Rage Against The Machine: Tim Commerford stellt neue Band 7D7D vor

Der Bassist begeht fremde Pfade.

VON AM 31/07/2021

Rage Against The Machine-Bassist Tim Commerford geht fremd – der Musiker hat ein neues Projekt am Start, welches er nun – zumindest namentlich – schon mal vorstellte.

Tim Commerford (Rage Against The Machine) stellt neues Projekt vor

Bei einer kleinen Session für Ernie Ball spielt er nicht nur gemeinsam mit RATM-Drummer Brad Wilk einige Klassiker ihrer Band, sondern erzählt auch von seinem neuen Projekt namens 7D7D.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Genaue Details gibt er leider nicht preis, doch zumindest einen offiziellen Instagram-Account besitzt das Projekt. Ob neben Commerford noch weitere Musiker daran beteiligt sind, ist noch nicht ersichtlich.

Wir wünschen viel Erfolg mit 7D7D und halten die Socials definitiv genauestens im Auge.

Tim Commerford ist seit dem Gründungsjahr 1991 Teil von Rage Against The Machine. Weiterhin war auch bei Audioslave (2001 bis 2007 und 2017) und Prophets Of Rage (2016 bis 2019) aktiv, die sich mitunter aus den Bandpausen von RATM heraus formierten.

RATM können bislang vier Studio-Alben ihr Eigen nennen. Zuletzt erschien 2000 die „aktuelle“ LP „Renegades“.

Die Comeback-Show hierzulande, die ihm Rahmen des Lollapalooza hätte stattfinden sollen, fiel der anhaltenden Pandemie zum Opfer. Wann wir mit neuer Live-Action rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt.

Bild: YouTube / „Ernie Ball Music Man: Tim Commerford Artist Series StingRay Bass“

More

Feature

Mastiff

Mastiff haben vergangene Woche ihr neues Album „Leave Me The Ashes Of The Earth“ auf den Markt gebracht und damit …

von