News

News

Pressure Cracks (Fever 333 etc.) kündigen eine neue EP für 2020 an

Lange müssen wir uns nicht gedulden.

VON AM 10/12/2019

Erst vergangene Woche haben die unter anderem aus Fever 333-Frontmann Jason Aalon Butler und den ehemaligen Scars Of Tomorrow-Mitgliedern Dan Bieranowski und Kevin Fifield bestehenden Pressure Cracks einen neuen Song namens „Ready For You“ vom Stapel gelassen.

Es war also klar, dass uns demnächst ein neuer Output erwarten muss.

Neue EP von Pressure Cracks (Fever 333 etc.) in Kürze

Die „schlechte“ Nachricht vorweg: Statt wie erst angenommen, handelt es sich aber leider nicht um eine Full-Length-Platte, sondern „nur eine EP. Ergo gibt es leider auch nicht allzu viele Tracks auf die Ohren.

Und nun die gute Nachricht: Erscheinen wird das Ganze dafür schon sehr bald. Wie die Band nun wissen lässt, soll uns die EP „This Is Called Survival“ bereits am 10. Januar 2020 mit folgenden Songs ins Haus stehen:

01. “Like Father Like None”
02. “Ready For You”
03. “Shhh”
04. “Big T Youth”

Veröffentlicht wird sie zu diesem Zeitpunkt erst einmal nur digital; limitierte, physische Exemplare sollen dafür im Februar folgen.

Auch Fever 333 könnten im kommenden Jahr etwas Neues auf den Markt bringen; zumindest lassen die Veröffentlichungen der Singles „Kingdom“ und „Vandals“ darauf schließen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Foto: Jen Reightley / Offizielles Pressebild

More

Feature

Hot Milk

Mit einer kraftvollen Mischung Pop-Punk und ihrem ganz eigenen Emo Powerpop mischen Hot Milk aus Manchester die Musikwwelt seit einer …

von