News

News

Pell Mell Festival bestätigt Vitja und Cutthroat LA als finale Bands

Das Lineup für 2019 ist fertig.

VON AM 04/06/2019

Wo ist eigentlich Obererbach? Wisst ihr nicht? Ich auch nicht! Dank der Pell Mell Festival-Organisatoren kann man das aber ganz schnell einordnen, denn dieser wundervolle Flecken Erde befindet sich zwischen Frankfurt und Köln an der Autobahn A3. Wer sich jetzt denkt: „Super, da wollte ich immer schon mal hin“, darf sich nun noch mehr freuen, denn die Veranstalter des Festivals, welches am 30. und 31. August stattfindet, haben nun die letzten Bands der Sause bekanntgegeben. Neben den vor kurzem zurückgekehrten Vitja, werden nun auch Cutthroat LA mit am Start sein.

Erstere werden übrigens mit neuem Sänger und neuer Musik zu sehen sein, da lohnt sich ein Besuch also noch mehr. Zudem handelt es sich hierbei um den einzigen Festivalauftritt von Vitja in diesem Sommer sein.

Tickets für das Spektakel im Spätsommer, welche es bereits ab nur 20€ gibt, bekommt ihr übrigens hier! Neben den oben genannten Bands, dürft ihr euch unter anderem auf Caliban, Rise Of The Northstar, Evergreen Terrace, For The Fallen Dreams oder Our Hollow Our Home freuen.

Bei diesem ist mit Sicherheit einiges für euch dabei! Wir sind auf jeden Fall auch am Start und freuen uns auf einen schönen Ausklang der Saison beim Pell Mell Festival Obererbach.

Offizielle Website des Festivals

More

Feature

Rage & Ruins Bury Me Down Alive

Sind Rage & Ruins die neue Supergroup der deutschen Metalcore-Szene? Zumindest wenn man sich die Besetzung der neu geformten Formation …

von