News

News

Parkway Drive verschieben ihre komplette Headliner-Tour auf 2021

Hier alle neuen Dates.

VON AM 03/07/2020

Parkway Drive haben dieses Jahr einfach kein Glück. Eigentlich wollten sie mit ihrer „Viva The Underdogs Tour“ im Frühjahr diesen Jahres durch Europa touren. Wegen der Coronakrise wurden die Termine dann alle auf Ende diesen Jahres verschoben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

We hope everyone is staying safe and well out there! Due to the current, situation, we are today announcing the move of the @parkwaydriveofficial – Viva The Underdogs European Revolution Tour to Spring 2021. All previously purchased tickets will remain valid.   @hatebreedofficial and @crystallake777 will remain as special guests. We've also added shows in Berlin and Prague, the shows in Leipzig and Zurich will now take place at different venues.   We appreciate everyone's patience and understanding, these are crazy times but we can't wait to unleash this tour on you guys in 2021! It will be worth the wait.   Tickets: https://smarturl.it/PWD-VTU_EU_2021  #parkwaydrive #vivatheunderdogs #hatebreed #crystallake #avocadobooking

Ein Beitrag geteilt von Avocado Booking (@avocadobooking) am

Da sich die Lage nach wie vor unvorhersehbar entwickelt und auch noch nicht klar ist, bis wann letztlich das bundesweite Verbot von Großveranstaltungen gilt, machen die Australier kurzen Prozess.

Die Sause, bei der auch Hatebreed und Crystal Lake mit von der Partie sein werden, wird nun auf März und April 2021 verschoben. Nach wie vor behalten bereits erworbene Tickets ihre Gültigkeit. Zwei Shows wurden zur Europa-Tour zusätzlich hinzugefügt.

Die neuen Termine haben wir euch nachfolgend aufgelistet.

Parkway Drive 2021 live auf Tour mit Hatebreed und Crystal Lake

30.03.2021 – Wien, Stadthalle (AT)
01.04.2021 – Leipzig, Messe (DE)
03.04.2021 – Esch-sur-Alzette, Rockhal (LUX)
05.04.2021 – Frankfurt, Festhalle (DE)
06.04.2021 – Brüssel, Forest National (BE)
07.04.2021 – Paris, Zenith (FR)
09.04.2021 – Dortmund, Westfalenhalle (DE)
10.04.2021 – Hamburg, Sporthalle (DE)
11.04.2021 – Berlin, Velodrom (DE)
12.04.2021 – Prag, Forum Karlin (CZ)
14.04.2021 – Zürich, Halle 622 (CH)
15.04.2021 – München, Olympiahalle (DE)
18.04.2021 – London, The SSE Arena Wembley (UK)

Wir drücken der Band und uns selbst die Daumen, dass wir nächstes Jahr dann endlich mit den Australiern feiern dürfen.

Im März brachten Parkway Drive (eigentlich anlässlich der dato anstehenden Tour) ihr Live-Album „Viva The Underdogs“ auf den Markt. Ein neues Album planen Winston McCall und Co. für nicht allzu ferne Zukunft – die Kombo aus Down Under arbeitet nämlich an neuem Material.

Das letzte vollwertige Album „Reverence“ erschien 2018.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Nicht nur die Architects melden sich zurück, auch unser Kerngeschäft-Podcast-Team ist aus dem Winterschlaf erwacht, um sich in der brandneuen …

von