News

News

Parkway Drive: Der neue Special Guest und die neuen Termine der Tour 2022

Es nützt ja nichts.

VON AM 10/11/2021

Oh Mann. Here we go again. Ursprünglich sollte es für Parkway Drive bereits 2020 auf fette Headliner-Tour gehen. Dato noch mit den Special Guests Hatebreed, Stick To Your Guns und Venom Prison.

Bekanntlich wurde daraus nix und die Sause wurde wieder und wieder verschoben, dann auch mit angepasstem Vorprogramm in Form von Hatebreed und Crystal Lake. Auch daraus wurde nichts.

Jetzt blicken wir langsam aber sicher verzweifelt auf 2022, denn PWD haben mittlerweile die neuen Termine der Rutsche durchsickern lassen.

Parkway Drive schnappen sich While She Sleeps

Das bisherige Vorprogramm ist nun komplett verschwunden. Anstelle der bisherigen Bands sollen jetzt While She Sleeps die Australier um Frontmann Winston McCall auf ihrer Party begleiten.

Alle für die Vorgängertermine erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Nur falls ihr nach London wolltet, müssen diese neu gekauft werden.

Folgende Termine stehen nun im kommenden Jahr zur Auswahl.

Die neue Tour 2022

09.09.2022 – DE – Leipzig – Quarterback Immobilien Arena
10.09.2022 – CZ – Prag – Forum Karlin
12.09.2022 – BE – Brüssel – Forest National
13.09.2022 – LX – Esch-sur-Alzette – Rockhal
14.09.2022 – DE – Franfurt – Festhalle
16.09.2022 – CH – Zürich – Samsung Hall
17.09.2022 – DE – München – Olympiahalle
18.09.2022 – AT – Wien – Stadthalle
20.09.2022 – DE – Berlin – Velodrom
21.09.2022 – DE – Hamburg – Barclays Arena
23.09.2022 – NL – Amsterdam – AFAS Live
24.09.2022 – DE – Dortmund – Westfalenhalle
25.09.2022 – DE – Stuttgart – Schleyerhalle
27.09.2022 – FR – Paris – Zenith
30.09.2022 – UK – London – Alexandra Palace
01.10.2022 – UK – Manchester – AO Arena
02.10.2022 – UK – Nottingham – Motorpoint Arena
03.10.2022 – UK – Cardiff – Motorpoint Arena

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Five Finger Death Punch FFDP 5FDP

Sie waren ja nie wirklich weg. Dennoch bringen Five Finger Death Punch mit ihrem neuen Album „AfterLife“ eine Platte an …

von