News

Music

Paramore bringen „This Is Why“ mit befreundeten Künstlern als Neuauflage raus

Ein Sammelsurium aus Neuanstrichen. Und einer B-Side.

VON AM 02/10/2023

Paramore haben Anfang diesen Jahres ihr Album „This Is Why“ veröffentlicht und damit die lange künstlerische Pause, die die Band einlegte, beendet. Nun dürfen wir uns sehr zeitnah auf Neufassungen der Tracks der aktuellen LP freuen, denn Hayley Williams und Co. bringen eine Neuauflage der Scheibe an den Start.

Paramore veröffentlichen Neuauflage von „This Is Why“

Bei „Re: This Is Why“ handelt es sich demnach um eine Mischung aus Songs, die mitunter ganz klassisch neu abgemixt wurden und Stücken, die komplett neu interpretiert oder umgeschrieben wurden. Dabei haben sie Hilfe von befreundeten Künstlern bekommen, deren Namen das Trio allerdings noch nicht verrät. Auch eine B-Seite wird offenbar darauf enthalten sein.

„Wir wollten schon lange die Verbindung zu einigen Künstlern würdigen, die uns als Band beeinflusst haben und/oder die unsere Band als Einfluss zitiert haben.

Re: This Is Why ist fast ein Remix-Album. Einige der Songs wurden ganz klassisch neu abgemischt, während andere neu überarbeitet oder umgeschrieben wurden. Es ist unglaublich zu hören, wie all unsere Welten aufeinanderprallen.“

Erscheinen wird das Ganze dann auch schon am kommenden Freitag, den 06. Oktober 2023. Also: Wecker stellen!

Bei der Original-Fassung von „This Is Why“ handelt es sich um den nunmehr sechsten Longplayer von Paramore. Der Vorgänger „After Laughter“ erschien 2017.

2024 live mit Taylor Swift auf Tour

Kommendes Jahr sind Hayley und Co. hierzulande dann auch live zu sehen… allerdings nicht im Rahmen einer eigenen Headliner-Tour, sondern als Special Guest von Taylor Swift. Die Dates der Live-Rutsche lesen sich wie folgt:

17.07.2024 – DE – Gelsenkirchen, Veltins-Arena (Zusatzshow)
18.07.2024 – DE – Gelsenkirchen, Veltins-Arena
19.07.2024 – DE – Gelsenkirchen, Veltins-Arena (Zusatzshow)
23.07.2024 – DE – Hamburg, Volksparkstadion
24.07.2024 – DE – Hamburg, Volksparkstadion (Zusatzshow)
27.07.2024 – DE – München, Olympiastadion
28.07.2024 – DE – München, Olympiastadion (Zusatzshow)

Foto: Zachary Gray / Offizielles Pressebild

Feature

Knocked Loose

Nach Sleep Token, Bad Omens und Lorna Shore hat sich nun die nächste Band in den Hype-Train gesetzt, um direkt …

von