News

News

Papa Roach: Gründungsmitglied Jerry Horton nicht mehr Teil der Tour

Wir wünschen gute Besserung.

VON AM 13/02/2020

In gerade einmal neun Tagen lassen sich Papa Roach zusammen mit Hollywood Undead und Special Guest Ice Nine Kills auch in Deutschland für eine Tour blicken, die sich gewaschen hat.

Da schmerzt es umso mehr, dass ausgerechnet Gitarrist und Roach-Mitbegründer Jerry Horton zuhause bleiben muss.

Wie dieser nämlich mittlerweile auf den Socials der Band hat wissen lassen, habe er sich gleich zwei Finger seiner linken Hand gebrochen und wurde umgehend danach operiert.

Jerry Horton muss bei der Tour von Papa Roach ersetzt werden

Es tut ein wenig in der Seele weh, aber glücklicherweise sollen die Termine wie geplant steigen. Statt Horton wird nämlich nun Tour-Musiker Anthony Esperance in die Saiten hauen.

Anbei noch einmal alle entsprechenden Dates der hiesigen Ausgabe:

22.02.2020 – Offenbach, Stadthalle
24.02.2020 – München, Zenith
09.03.2020 – Berlin, Verti Music Hall
10.03.2020 – Hannover, Swiss Life Hall
11.03.2020 – Leipzig, Haus Auensee
16.03.2020 – Düsseldorf, Mitsubishi-Electric-Hall
17.03.2020 – Hamburg, Barclaycard Arena

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: FRET12 / YouTube: „Jerry Horton of Papa Roach: The Sound and The Story (Short)“

More

Feature

Stand Up Stacy

In München lässt es sich gut leben. In München lässt es sich aber scheinbar auch gut Musik machen! Die Kombo …

von