News

Music

Panic! At The Disco: Brendon Urie löst die Band nach fast 20 Jahren auf

"Well, it’s been a hell of a journey…"

VON AM 24/01/2023

Wir haben auch an diesem unscheinbaren Dienstag ja wirklich mit vielem gerechnet; sicherlich aber nicht mit diesen Neuigkeiten aus dem Lager von Panic! At The Disco und Sänger Brendon Urie. Dieser hat nämlich nun mal eben nach fast 20 Jahren Aktivität das Ende des Projekts verkündet.

Brendon Urie löst Panic! At The Disco auf

Urie möchte sich fortan „voll und ganz“ auf seine Familie konzentrieren. Ein Schritt, für den man absolut Verständnis haben und ihm nur das Beste hierbei wünschen kann. Folgendes lässt er auf seinen Socials wissen.

„Nun, es war eine höllische Reise…

Als ich in Vegas aufwuchs, hätte ich mir nie vorstellen können, wohin mich dieses Leben führen würde. So viele Orte auf der ganzen Welt, und all die Freunde, die wir auf dem Weg dorthin gefunden haben.

Aber manchmal muss eine Reise enden, damit eine neue beginnen kann. Wir haben versucht, es für uns zu behalten, obwohl einige von euch vielleicht davon gehört haben… Sarah und ich erwarten sehr bald ein Baby! Die Aussicht, Vater zu werden und zu sehen, wie meine Frau Mutter wird, ist sowohl eine demütige Erfahrung als auch aufregend. Ich freue mich auf dieses nächste Abenteuer.

Dennoch werde ich dieses Kapitel meines Lebens abschließen und mich voll und ganz auf meine Familie konzentrieren, und damit wird es kein Panic! At The Disco mehr geben.

Ich danke euch allen für eure immense Unterstützung über die Jahre hinweg. Ich habe hier gesessen und versucht, die perfekte Art und Weise zu finden, dies zu sagen, und ich kann wirklich nicht in Worte fassen, wie viel es uns bedeutet hat. Egal, ob ihr von Anfang an dabei seid oder gerade erst zu uns gefunden habt, es war uns ein Vergnügen, nicht nur die Bühne mit so vielen talentierten Menschen zu teilen, sondern auch unsere Zeit mit euch zu verbringen. Ich freue mich darauf, alle in Europa und im Vereinigten Königreich in einem letzten gemeinsamen Durchlauf zu sehen.

Ich liebe euch. Ich schätze euch. Danke, dass es euch gibt.

Brendon

Tour 2023

Schon Ende nächsten Monats geht es dann auf die letzten drei Konzerte in Deutschland überhaupt. Hier noch einmal die konkreten Termine dieser Abschiedstour.

21.02.2023 – München, Olympiahalle
23.02.2023 – Hamburg, Barclays Arena
24.02.2023 – Köln, Lanxess Arena

Das finale Album „Viva Las Vengeance“ erschien im August vergangenen Jahres.

Foto: Alex Stoddard / Offizielles Pressebild

Feature

L.S. Dunes My Chemical Romance Frank Iero

Obwohl es sich beinahe wie eine Ewigkeit anfühlt und wir wieder ein einigermaßen normales Leben führen, ist die Corona-Pandemie noch …

von