News

News

Ozzy Osbourne über den Tod: „Ich denke darüber nach, bin aber nicht besorgt.“

Der Altmeister zeigt Mut und Lebenslust.

VON AM 30/01/2020

Ozzy Osbourne hatte es in den vergangenen Monaten gesundheitlich nicht leicht. Nach einer Grippeerkrankung mit Lungenentzündung und einer Operation im Bereich der Wirbelsäule hat er mittlerweile auch noch die Diagnose Morbus Parkinson bekommen.

Derzeit befinde er sich außerdem deshalb noch in Behandlung und er sei noch lange nicht wieder fit. In einem Interview mit Kerrang! spricht der Altmeister nun darüber, dass er mit seinem aktuellen Gesundheitszustand nicht glücklich sei (das hätte er nicht erwähnen brauchen) und sich in der vergangenen Zeit oft mit dem Tod beschäftigt habe.

Ozzy Osbourne über den Umgang mit seiner Gesundheit und dem Tod

Er habe dennoch keine Angst davor, wenn er ihn irgendwann hole. Schließlich sei keiner davor befreit. Früher habe er mehr Angst vor dem Tod gehabt, heute genieße er sein Leben so gut er könne und nehme ihn an, wenn er da ist.

„Do I ever think about when my time’s gonna come? I think about it; I don’t worry about it. I won’t be here in another 15 years or whatever, not that much longer, but I don’t dwell on it. It’s gonna happen to us all.

Am I happy now? No. I haven’t got my health. That thing knocked the shit out of me, man, but I’m still here. In fact, I worried about [death] more when I was younger than I do now. I just try to enjoy things as much as possible, even though that’s so fucking hard sometimes.“

Zu seinem gesundheitlichen Fortschritt in der letzten Zeit hatte Ozzy Osbourne allerdings erfreuliches zu sagen:

„If you saw me at the beginning of last year you’d think I was fucked. But I honestly think making this album is the best medicine I could have had. I was doing something, something I like to do. I wish I could do more, but it just felt great.“

Wir wünschen ihm weiterhin alles Gute und eine schnelle Genesung.

Am 21. Februar bring Ozzy sein neues Studioalbum „Ordinary Man“ auf den Markt. Planmäßig finden dieses Jahr auch die Nachholshows seiner Tour mit Judas Priest statt. Wir hoffen, dass der Musiker sich bis dahin fit genug fühlt, um die Tour spielen zu können.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

with @SharonOsbourne at the #GRAMMYs on Sunday

Ein Beitrag geteilt von (@ozzyosbourne) am


Foto: Ozzy Osbourne / YouTube: Message Regarding Upcoming Tour Dates

More

Feature

Caligula's Horse

Caligula’s Horse sind zurück! Mit ihrem neuen Album „Rise Radiant“ führen sie ihre Erfolgsgeschichte, die 2017 mit dem Release von …

von