News

News

Ozzy Osbourne hat die Arbeiten an seinem neuen Album fertiggestellt

Mit starken Gastauftritten.

VON AM 11/04/2022

Ozzy Osbourne feilt bereits seit einer Weile an seinem neuen Solo-Album. Die Corona-Downtime kam ihm da sicherlich gelegen, denn nun ist die Arbeit von Erfolg gekrönt. Wie der Musiker wissen ließ, hat er die Arbeiten an seiner neuen Scheibe fertiggestellt.

Das neue Album von Ozzy Osbourne ist fertig

Demnach habe er das Ganze an sein Label Epic Records geschickt und er freut sich, Details zur Scheibe und zum Release-Date in den kommenden Wochen mit uns zu teilen.

„I’m so happy to let everyone know that I finished my new album this week and delivered it to my label Epic Records. I’ll be sharing all the information about the album and its’ upcoming release with you in the next several weeks.“

Wir sind gespannt und freuen uns auf den neuen Output. Und der kommt übrigens mit einer Menge Gastauftritten daher, wenn man Red Hot Chili Peppers-Drummer Chad Smith Glauben schenken darf. Der plauderte kürzlich in einem Podcast aus, dass nicht nur er auf der neuen Scheibe zu hören ist, sondern auch Metallica-Bassist Robert Trujillo, Guns N’ Roses-Bassist Duff McKagan, Ozzy ehermaliger Black Sabbath-Kollege Tony Iommi, Zakk Wylde, Eric Clapton, Jeff Beck, Queens Of The Stone Age-Mitglied Josh Homme sowie Mike McCrady von Pearl Jam (via Blabbermouth).

2023 live mit Judas Priest auf Tour

Ozzy Osbourne brachte zuletzt 2020 seine aktuelle Scheibe „Ordinary Man“ an den Start. Schon mehrfach wollte er damit und mit seinen Kollegen von Judas Priest auf Tour sein, doch die Sause musste mehrfach verschoben werden.

Aktuell stehen die Termine für Mai kommenden Jahres auf dem Plan.

07.05.2023 – Dortmund, Westfalenhalle
14.05.2023 – München, Olympiahalle
24.05.2023 – Hamburg, Barclaycard Arena
26.05.2023 – Mannheim, AP Arena
28.05.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena

Foto: Ozzy Osbourne / „Straight To Hell“ (Teaser)

More

Feature

Our Hollow, Our Home

Our Hollow, Our Home nutzen die neu gewonnene post-pandemische Live-Freiheit in vollen Zügen aus. Die britische Band machte zuletzt einige …

von