News

News

Ozzy Osbourne: Ehefrau Sharon nimmt den Musiker in Schutz

Er ist gesundheitlich noch immer angeschlagen.

VON AM 12/10/2019

Ozzy Osbourne musste vor einigen Tagen erneut seine Europa-Tour mit Judas Priest absagen. Nachdem die Termine in diesem Jahr wegen schwerer gesundheitlicher Probleme Osbournes verschoben werden mussten, finden nun auch die neu datierten Konzerte nicht statt.

Grund dafür ist weiterhin der Gesundheitszustand des Altmeisters. Wie bereits mehrfach betont wurde, geht es ihm zwar bereits viel besser, als noch vor einigen Monaten. Dennoch sei er körperlich noch nicht dazu in der Lage, eine Tournee zu spielen.

Ozzy Osbourne kann sein Bühnen-Comeback kaum erwarten

Seine Ehefrau Sharon sprach in ihrer Talkshow nun über die Absage ihres Mannes. Demnach sei er untröstlich darüber, die Shows wieder absagen zu müssen. Er könne es nicht abwarten, das „Okay“ der behandelnden Ärzte zu bekommen, um wieder durchstarten zu können (via Blabbermouth).

„How cute is he. He does [look good]. We were watching something the other day of a band that was on the road. It was a documentary — I don’t even know who the band was — and it showed them all traveling on the tour bus. And he said, ‚Turn it off. I can’t watch it.‘ He had tears in his eyes, and he’s, like, ‚I miss my life so much.‘ And he just can’t wait to get the okay from the doctor to let him go. He just wants to go out and fly. That’s what he does.“

Wir wünschen Ozzy Osbourne weiterhin nur das Beste. Das gesamte Gespräch von Sharon könnt ihr euch weiter unten anhören.

Nach derzeitigem Stand sollen die Termine erst 2021 nachgeholt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Europe Postponed‬ TBA ‪North America Still On In May!

Ein Beitrag geteilt von (@ozzyosbourne) am

Foto: Ozzy Osbourne / Live Nation – Offizielles Pressebild

More

Feature

Spotify Wrapped

Kürzlich stieß Spotify-Gründer und CEO Daniel Ek mit einer Aussage bei vielen Musikern sauer auf. „Es ist nicht genug, alle …

von