News

News

Opeth veröffentlichen ihre neue Single „Dignity“

Die zweite Single-Auskopplung aus der bevorstehenden LP.

VON AM 18/08/2019

Am 27. September veröffentlichen Opeth ihr neues Studioalbum „In Cauda Venenum“. Nun gibt es mit „Dignity“ die zweite Single-Auskopplung daraus zu hören.

Wie bereits bei dem ersten Track des neuen Albums „Heart In Hand“ ist auch „Dignity“ in zwei Sprachen verfügbar. Einmal präsentiert uns die schwedische Kombo den Track auf Englisch und einmal in ihrer Muttersprache.

Opeth mit neuem Song in zwei Sprachen

Letzterer nennt sich dann „Sevekets Prins“ und kann ebenso wie „Dignity“ weiter unten angehört werden.

„In Cauda Venenum“ markiert das nunmehr 13. Studioalbum von Opeth. Zuletzt veröffentlichten die Mannen aus Stockholm ihre LP „Sorceress“. Das Debütwerk „Orchid“ erschien anno 1995.

Im November ist die Band hierzulande dann bei insgesamt fünf Shows live zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

– NEW OPETH SONG: "SVEKETS PRINS" – Swedish masters of progressive metal/rock OPETH have released a new single called “Svekets Prins,” from their heavily awaited album, In Cauda Venenum, that’s out September 27th via Moderbolaget / Nuclear Blast. The new song is found on the Swedish language version of the album. An English version, “Dignity,” will be released next week. Watch the visualizer for “Svekets Prins" at youtu.be/QcMdA7Xs8jE. Recorded last year at Stockholm's Park Studios, In Cauda Venenum will be released in two versions, in both Swedish and English languages. Pre-order In Cauda Venenum in various formats, here: store.moderbolagetrecords.com opeth.com/stores Listen to the new songs on all DSPs. Pick your version below: English: http://geni.us/OpethInCaudaVenenumENG Swedish: http://geni.us/OpethInCaudaVenenumSWE In Cauda Venenum Tracklising: 1. Livet’s Trädgård / Garden Of Earthly Delights 2. Svekets Prins / Dignity 3. Hjärtat Vet Vad Handen Gör / Heart In Hand 4. De Närmast Sörjande / Next Of Kin 5. Minnets Yta / Lovelorn Crime 6. Charlatan 7. Ingen Sanning Är Allas / Universal Truth 8. Banemannen / The Garroter 9. Kontinuerlig Drift / Continuum 10. Allting Tar Slut / All Things Will Pass

Ein Beitrag geteilt von (@officialopeth) am

More

Feature

Misery Signals

Am 07. August erscheint „Ultraviolet“, der erste Misery Signals-Longplayer nach der Rückkehr ihres Sängers Jesse Zaraska, der 2006 die Band …

von