News

Music

One Morning Left kündigen neue Headliner-Tour für 2024 an

Anlässlich eines Albums?

VON AM 28/05/2024

One Morning Left lassen die Katze aus dem Sack! Im Herbst veröffentlichen die Könige des finnischen Synth-Metalcore ein neues Studioalbum via Arising Empire. Mit ihren zuletzt veröffentlichten Singles „Summerlovin“ und „Emerald Dragon“ hat die Band bereits einen intensiven Vorgeschmack darauf gegeben, welche Richtung sie auf ihrem nunmehr fünften Langspieler einschlagen werden. Eines ist klar – an schweren Gitarrenriffs und elektronischen Tanz-Beats wird es nicht fehlen.

Während Details zu der anstehenden Platte noch rar sind, steht eine entscheidende Sache bereits fest. Ein Album muss gebührend gefeiert werden – gerade von einer energiegeladenen Band wie One Morning Left. Genau deshalb kündigt die Kombo um Frontmann Mika Lahti bereits jetzt eine dazugehörige Tour an!

One Morning Left: Alle Infos zur Tour 2024

Kreativ wie eh und je kommen die Finnen diesen Herbst auf die „Buy Tickets For This Tour 2024“. Dabei halten sie hierzulande in drei wichtigen Konzertstädten:

30.10.2024 – Frankfurt, Nachtleben
31.10.2024 – Köln, MTC
04.11.2024 – München, Backstage Club

Ein Besuch lohnt sich vor allem, um das Tanzbein zu schwingen. Bereits auf der „Hypa Hypa Tour“ mit Electric Callboy konnten die sechs Herren die Konzerthallen mit ihren einschlagenden Elektrosound zum Beben und die Menge zum Hüpfen bewegen.

Mit neuer und alter Musik im Gepäck ist gute Laune vorprogrammiert – also „Buy Tickets For This Tour 2024“. Der exklusive Vorverkauf von Eventim und myticket startet am Mittwoch um 10 Uhr. Am Freitag, dem 31. Mai erweitern alle weiteren gängigen Vorverkaufsstellen ihr Sortiment.

Gegründet 2008, feierten One Morning Left mit „The Bree-Teenz“ drei Jahre später Debüt. Das Album erreichte Platz 30 in den finnischen Albumcharts und brachte somit den Stein ins Rollen. Es folgten „Our Sceneration“, „Metalcore Superstars“ und zuletzt „Hyperactive“ im Jahr 2021.

Foto: Andre Rodriguez / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von