News

News

Oceans veröffentlichen ihre neue EP „Hell Is Where The Heart Is, Pt. I: Love“

Mit einer bislang unbekannten Single.

VON AM 15/01/2022

Gute Neuigkeiten aus dem Hause Oceans: Ab heute steht die brandneue EP namens „Hell Is Where The Heart Is, Pt. I: Love“ in den Plattenläden. Und es kommt noch besser, denn zeitgleich präsentieren uns die Mannen „Skin“ als bisher unveröffentlichten Track.

Die Truppe aus Österreich und Deutschland hat es sich auf die Fahne geschrieben, das Thema rund um die mentale Gesundheit zu entstigmatisieren. Auch in dem taufrischen Track „Skin“ geht es um die psychische Gesundheit, vor allem nach Erfahrungen von (häuslicher) Gewalt und Missbrauch. Hier ist nun das neue Material von Oceans für euch:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Single ist Teil der neuen EP, auf der vier Songs zu finden sind. Die Tracklist von „Hell Is Where The Heart Is, Pt. I: Love“ ließt sich wie folgt:

1. Love (Intro)
2. The Awakening
3. Sulfur
4. Skin

Auch das neue Werk in voller Länge haben wir euch nachfolgend eingebettet.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Vorab haben Oceans bereits weitere Videoclips veröffentlicht. Ihr habt sie verpasst? Kein Problem. Den Clip zu „Sulfur“ findet ihr hier und das „The Awakening“-Video steht euch unter diesem Verweis zum Abruf bereit.

Tour- und Zukunfts-Pläne

Ursprünglich war zur Feier der Geburt der neuen Scheibe auch eine Live-Sause geplant. Aus bekannten Gründen mussten Oceans die Segel streichen und in letzter Konsequenz ihre Tour komplett absagen. Alle Infos dazu findet ihr unter diesem Link. Umso mehr wünschen wir einen happy Release-Day!

Da der Name der neuen Oceans-EP auf „Pt. I: Love“ endet, lässt sich wunderbar spekulieren, ob uns in der Zukunft noch ein zweiter Teil erwartet. Liegen außerdem nicht Liebe und Hass oft nah beieinander?

Foto: Oceans / Offizielles Pressebild

More

Feature

Blaufuchs

Für Blaufuchs war es am 20. Mai 2022 so weit: Ihr Erstlingswerk „Daran wird nichts scheitern“ ist erschienen. Die Kombo …

von