News

News

Novelists bestätigen Tobias Rische (Ex-Alazka) als neuen Sänger

Neue Musik ist ebenfalls im Anflug.

VON AM 27/10/2020

Anfang des Jahres verkündeten Novelists den Split von ihrem Sänger Matteo Gelsomino. Bislang war nicht ganz klar, wer zukünftig das Mikrofon der französischen Kombo in der Hand halten wird, doch nun wurde ein Nachfolger gefunden.

Demnach wird niemand geringeres als Ex-Alazka-Frontmann Tobias Rische ab sofort den Gesangspart bei der Band übernehmen. Rische und seine ehemaligen Kollegen von Alazka verkündeten erst vor wenigen Wochen selbst ihre Auflösung; nun hat zumindest er ein neues Projekt gefunden.

Novelists bestätigten Ex-Alazka-Frontmann Tobias Rische als neuen Sänger

Und es wird noch besser: In neuer Formation will die französisch-deutsche Band nun auch direkt durchstarten. Sie stellen eine neue Single namens „Lost Cause“ für den 27. November 2020 in Aussicht. Vorfreude!

Wir heißen Rische mal stellvertretend bei Novelists willkommen und wünschen dem Quartett nun viel Erfolg für den neuen „Bandabschnitt“.

Gemeinsam mit Landmvrks arbeitet die Band schon seit längerem gemeinsam in einem Studio an neuen Songs. Allem Anschein nach erfolgreich.

Zuletzt brachten die Franzosen erst Anfang dieses Jahres die aktuelle Scheibe „C’est La Vie“ auf den Markt, seines Zeichens der dritte Longplayer der Band – hier natürlich noch mit Matteo Gelsomino am Mikro.

Alazka wiederum brachten 2017 ihr erstes, letztes und damit auch einziges Album „Phoenix“ auf den Markt. Nach dem Split von zwei Mitgliedern veröffentlichten sie seit letztem Jahr noch einige Single. Insgesamt waren sie acht Jahre lang aktiv.

Bild: Novelists FR / Offizielles Pressefoto

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Anfang März 2020 stieg im Essener Turock die vorerst letzte MoreCore Party. Seitdem hat sich hierzulande bekanntlich einiges getan und …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE