News

Music

Nova Rock Festival 2023 verkündet Disturbed, Lorna Shore, Nightwish und viele mehr

Oh, hello there!

VON AM 28/10/2022

Zum Halloween-Wochenende gibt es für alle Nova Rock-Fans eine Überraschung – die zweite Line Up-Phase. Das ist insofern überraschend, da die ersten Bands erst Ende September verkündet wurden und wohl niemand so schnell mit Teil zwei gerechnet hat. Wie bereits in unserer vorherigen News erwähnt, sah es ja dieses Jahr eher weniger gut aus in Sachen Metal und Core, wodurch schnell der Name „Nova Rap“ geboren war. Doch für nächstes Jahr sieht die Prognose jetzt schon komplett anders aus.

Nova Rock Festival steigt 2023 nun auch mit Disturbed, Nigthwish und mehr

Auch dieses Mal wurden die Bands gleich den jeweiligen Tagen zugeordnet, woraufhin die Nachfrage nach Tagestickets natürlich ansteigt. Ab sofort sind Early Bird-Tagestickets erhältlich.

Mit den regulären Tickets befinden wir uns aktuell in der zweiten Preisstufe, ab dem 02. November startet dann Stufe drei, seid also schnell und holt euch eure Tickets.

Aber kommen wir nun zu den Neuzugängen. Am Mittwoch werden Disturbed, Marteria, In Extremo, The HU, Asking Alexandria, Lorna Shore und Pöbel MC die Bühnen rocken.

The Prodigy, Meshuggah, Funeral For A Friend, Blind Channel, Takida und Thundermother übernehmen diese Aufgabe am Donnerstag.

Am Freitag dürfen wir uns zusätzlich auf Avatar, Bury Tomorrow, Autumn Bridge und All Faces Down freuen. Und der Samstag wird um zwei Acts erweitert – Nightwish und Schmutzki.

Übrigens: Falls ihr wissen wollt wie es dieses Jahr beim Nova Rock war, checkt einfach hier unseren Bericht aus.

Bild: Offizielles Artwork zum Nova Rock 2023

Feature

L.S. Dunes My Chemical Romance Frank Iero

Obwohl es sich beinahe wie eine Ewigkeit anfühlt und wir wieder ein einigermaßen normales Leben führen, ist die Corona-Pandemie noch …

von