News

Musikvideo

nothing,nowhere. kündigt EP mit Blink-182-Drummer Travis Barker an

Hier die erste Single der Platte.

VON AM 07/08/2019

Blink-182-Schlagzeuger Travis Barker schaut hinsichtlich seiner musikalischen Outputs gerne einmal über den Tellerrand hinaus. Dies wurde jetzt mit der Bestätigung der gemeinsamen Split-EP mit nothing,nowhere. erneut unter Beweis gestellt.

Wie beide Künstler wissen lassen, erscheint am 20. September die Collab-EP „Destruction“. Den Titeltrack findet ihr zusammen mit einem offiziellen Musikvideo weiter unten.

Hört jetzt „Destruction“ von nothing,nowhere. und Travis Barker (Blink-182)

nothing,nowhere., der mit bürgerlichem Namen Joe Mulherin heißt, kommentierte die Zusammenarbeit mit Barker wie folgt:

„Travis has been a huge influence on me my whole life. He is the reason I became interested in tattoos at a young age and was also one of the main reasons I decided to start learning how to play instruments. Working with him was some of the most fun I’ve had making music. it was just an organic process, it reminded me of hanging at a friend’s house when I was younger and just creating to create.”

Barker selbst schwärmt mit Blick auf die Kollaboration in den höchsten Tönen:

„I love making music with Joe,” he said. “He lives in a universe between genres like myself and does it so well. It’s like hanging out with an old friend that skates, listens to everything I do, and we just happen to be making music at the same time. Joe’s a triple threat, this EP showcases that.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

nothing,nowhere. Blink-182 Travis Barker

More

Feature

Freunde, der Nikolaus war da! Und weil wir uns alle sowieso viel zu viel mit Schokolade und Co. vollstopfen, beschenken …

von