News

News

Normandie verkünden eine neue Tour mit Thousand Below und Captives

Termine über Termine.

VON AM 17/08/2020

Normandie mussten ihre Co-Headliner-Tour mit Hands Like Houses dieses Jahr wegen der Coronakrise leider absagen. Doch nun bestätigt die Kombo aus Schweden endlich neue Termine – und das wahrlich nicht allzu wenige.

Im März und April kommen sie auf ausgiebige Headliner-Tour durch Europa und für uns in Deutschland sind dabei sage und schreibe acht Termine abgefallen. Mit im Gepäck haben sie als Special Guests außerdem fetten Support. Bei allen Shows werden Thousand Below und Captives mit von der Partie sein.

Die Termine der Sause lauten wie folgt.

Normandie 2021 auf Tour mit Thousand Below und Captives

12.03.2021 – DK – Kopenhagen, Stengade
13.03.2021 – DE – Hamburg, Headcrash
14.03.2021 – CZ – Prag, Rock Cafe
15.03.2021 – DE – Leipzig, Naumanns
17.03.2021 – HU – Budapest, Dürer Kert
18.03.2021 – AT – Wien, Viper Room
19.03.2021 – DE – München, Feierwerk
20.03.2021 – DE – Frankfurt, Das Bett
21.03.2021 – DE – Stuttgart, Club Zentral
22.03.2021 – FR– Paris, Backstage By The Mill
24.03.2021 – UK – Southampton, The Joiners
25.03.2021 – UK – Birmingham, Mama Roux’s
26.03.2021 – UK – London, Dingwalls
27.03.2021 – UK – Manchester, Rebellion
28.03.2021 – UK – Glasgow, Cathouse
29.03.2021 – UK – Bristol, The Exchange
31.03.2021 – DE – Köln, Club Volta
01.04.2021 – DE – Münster, Sputnikcafé
02.04.2021 – NL – Eindhoven, Dynamo
03.04.2021 – DE – Berlin, Privatclub

Tickets für die Sause gibt es ab Mittwoch, den 19. August um 11 Uhr im allgemeinen Vorverkauf.

Womöglich gibt es bis dahin ja auch bereits neue von Normandie zu hören? Die Kombo ließ nämlich am Freitag einen brandneuen Song namens „Jericho“ vom Stapel. Ob es sich dabei um einen ersten Appetizer auf ein neues Album handelt, ist nicht klar.

Fürs Protokoll haben wir euch den taufrischen Track dennoch nachfolgend bereitgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zuletzt brachten die Schweden 2019 ihr Album „White Flag“ auf den Markt. Die Scheibe markiert den zweiten Longplayer der Kombo.

Das Debütwerk „Inguz“ erschien 2016; 2013 gab es außerdem eine Selftitled-EP.

Foto: Normandie / Offizielles Pressebild

More

Feature

Call Of The Sirens

Freunde, dieser Song geht raus an alle Pfälzer, denn Call Of The Sirens veröffentlichen am heutigen Donnerstag mit „Die Rückkehr …

von