News

News

Nirvana: „Smells Like Teen Spirit“ zählt eine Milliarde Streams bei Spotify

Ein neuer Meilenstein.

VON AM 29/06/2021

Dieses Jahr wird „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana 30 Jahre alt. Grund genug, den Geburtstag zu feiern – und das mit einem ganz besonderen neuen Meilenstein. Der Track knackte nämlich die Milliarden-Marke der Spotify-Streams.

„Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana erreicht einen neuen Meilenstein

Wie Chart Data berichtet, wurde der Song mittlerweile eine Milliarde Mal beim Streamingdienst gespielt. Somit handelt es sich um das erste Stück von Nirvana, das diesen Meilenstein erreicht. Glückwunsch!

„Smells Like Teen Spirit“ stammt vom Album „Nevermind“, mit dem die Grunge-Band 1991 den endgültigen Durchbruch schaffte. Der Song wurde dato wenige Wochen vor Release der Scheibe als Single ausgekoppelt und gilt bis heute mitunter als der bekannteste Song von Kurt Cobain und Co.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Nevermind“ war übrigens die erste Platte, auf dem Dave Grohl (heute Frontmann der Foo Fighters) als Drummer dabei war. Auf dem Debüt-Werk „Bleach“ von 1989 war noch Chad Channing an den Drums zu hören.

Insgesamt brachten Nirvana drei Studio-Alben auf den Markt. Das letzte Werk „In Utero“ erschien 1993. Die Band löste sich mit dem Tod von Frontmann Kurt Cobain 1994 auf.

Schlagzeuger Dave Grohl formierte noch im Jahr der Auflösung seine jetzige Band Foo Fighters. Auch Bassist Krist Novoselic stand zuweilen mit seinem ehemaligen Kollegen und den Foo Fighters auf der Bühne.

Foto: Nirvana / YouTube: „Smells Like Teen Spirit“

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von