News

News

Music Monday: Das sind die besten Songs der letzten Woche (KW06/2022)

Lasst euch berieseln.

VON AM 14/02/2022

Damit wir kurz drüber gesprochen haben: Happy Valentine’s Day, *Küsschen-Emoji*. Letzte Woche hatten wir euch schon verraten, dass der Music Monday neu aufgezogen wird. Zwar erwarten euch, natürlich, immer noch die besten neuen Songs, die ihr möglicherweise aus der Vorwoche verpasst habt.

Ab sofort aber persönlich von unseren Autor:innen kuratiert und mit wissenswerten Informationen angereichert. Das ist doch mal ein Service, oder? Den Anfang macht Maik, also ich. Wie auch immer. Legen wir los.

P.S.: Noch mehr Songs der letzten Woche gibt es jeden Montag in unserer „Hot & Heavy“-Playlist bei Spotify.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Wolves At The Gate – Peace That Starts The War

In ziemlich genau einem Monat erscheint das neue Album “Eulogies” und mit “Peace That Starts The War” lassen Wolves At The Gate die nun dritte Single ihres fünften Studioalbums auf uns los. Wer bis hierhin noch keine Hummeln im Hintern hatte, dürfte sich nach diesem Brecher nun wirklich freuen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Breathe Atlantis – Break The Silence

Dass Breathe Atlantis wieder härtere Töne anschlagen würden, hatten sie zuletzt schon mit Songs wie “Overdrive” bewiesen. Die Vorfreude auf das gleichnamige neue Album, das am 18. März erscheinen wird, dürfte sich durch “Break The Silence” nicht gemindert haben. Ein starker Refrain, fette Riffs und Breakdowns – was will das Core-Herz denn mehr?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dune Rats – What A Memorable Night

Es ist schon beachtlich, was musikalisch derzeit so in Down Under abgeht. Gerade in Sachen Punk und Garage Rock hat Australien aktuell eine ganze Menge zu bieten. Vorne mit dabei: Dune Rats! Das Trio hatte zuletzt mit “Up” einen absoluten Hit rausgeknallt und auch “What A Memorable Night” sollte in jede Party-Playlist gehören. Kürzlich wurde auch noch das neue Album “Real Rare Whale” (24.06.2022) angekündigt. Darauf erstmal ein Kaltgetränk!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cancer Bats – Psychic Jailbreak

Auch wenn Fans das Ende von Every Time I Die sicher noch verdauen müssen, immerhin meldet sich mit den Cancer Bats ein anderes Urgestein des Southern Rock-meets-Hardcore Subgenres zurück – und wie! Im Video zu “Psychic Jailbreak” begleiten wir das (neue) Trio nach dem Abgang von Gitarrist und Gründungsmitglied Scott Middleton beim Schreiben des neuen Materials, das schon am 15. April erscheinen soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GHØSTKID – UGLY

“People are ugly”: mit seiner neuen Single “UGLY” zeichnet Ghøstkid ein düsteres, intensives Bild und lässt tief blicken. Mit Einflüssen aus Industrial und Alternative Metal geht es verhältnismäßig weniger “brutal” zu, allerdings geht einem der Song nur schwer aus dem Ohr und dürfte auch Fans von Rob Zombie oder Korn schmecken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jack White – Fear Of The Dawn

Neues gibt’s auch aus dem Hause White: “Fear Of The Dawn” ist ein Riff-Gewitter in allerbester Jack White Manier und zeigt den Gitarrenkönig in diesem knapp zweiminütigen Garagerock-Track in Bestform, nachdem die vorherige Single “Love Is Selfish” doch eher friedlich daherkam. Fans dürfen sich ohnehin auf gleich zwei Alben freuen, die für April und Juli diesen Jahres angekündigt wurden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Real Friends – Tell Me You’re Sorry

Real Friends überraschten letztes Jahr mit einem Sängerwechsel, doch auch mit Ex-Parting Ways Fronter Cody Muraro wissen die Pop Punks absolut zu überzeugen. “Tell Me You’re Sorry” erfindet das Rad nicht neu, macht aber von der ersten Sekunde an süchtig und ist ein Must Listen für alle, die schon jetzt an ihrer Playlist für den kommenden Sommer arbeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Brandon Boyd – A Better Universe

Um Incubus war es zuletzt etwas ruhiger geworden. Da nutzt Frontmann Brandon Boyd die Chance, um weiter an seinem Solo-Projekt zu arbeiten. “A Better Universe” ist ein unheimlicher und sphärischer Indie-Track, der stellenweise sogar an David Bowie erinnert und mit einem starken, animierten Musikvideo präsentiert wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Port Noir – Sweet & Salt

Port Noir wurden ganz frisch als Support für die anstehende Imminence-Tour bestätigt. Wer die selbsternannte Progressive Dark Pop Band aus Schweden noch nicht auf dem Schirm hat, sollte sich “Sweet & Salt” gönnen. Ein packender Track mit coolem Surf Rock inspirierten Riffs und der starken Stimme von Sänger Love Andersson. Was ein geiler Song!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ho99o9 (Horror) – NUGE SNIGHT

Ho99o9 fallen unter die Kategorie “Bands, die man unbedingt im Auge behalten sollte”. Das Trio um Ex-Black Flag Drummer Brandon Pertzborn lässt sich in so gar keine Genre-Schublade stecken, dürfte aber Fans von Death Grips, Ghostemane oder Scarlxrd gefallen. “Nuge Snight” ist der nächste Vorgeschmack der neuen Platte “Skin”, die von Travis Barker produziert wurde und unter anderem ein Feature mit Corey Taylor bereithält.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bild: YouTube / „Dune Rats – What A Memorable Night (Official Music Video)“

More

Feature

Our Hollow, Our Home

Our Hollow, Our Home nutzen die neu gewonnene post-pandemische Live-Freiheit in vollen Zügen aus. Die britische Band machte zuletzt einige …

von