News

Musikvideo

Movements kündigen ihr neues Album „No Good Left To Give“ an

Hier die erste Single.

VON AM 26/07/2020

Movements sind zurück! Drei Jahre nach der Release ihres Debütalbums „Feel Something“ kündigt die Band aus Kalifornien endlich den Nachfolger an.

Dieser hört auf den Namen „No Good Left To Give“ und erscheint am 18. September 2020 via Fearless Records. Darauf zu finden sein werden insgesamt zwölf neue Songs, die sich wie folgt lesen:

01. In My Blood
02. Skin To Skin
03. Don’t Give Up Your Ghost
04. Tunnel Vision
05. Garden Eyes
06. 12 Weeks
07. Living Apology
08. Santiago Peak
09. Seneca
10. Moonlight Lines
11. No Good Left To Give
12. Love Took The Last Of It

Eine erste Single erreicht uns nun in Form von Track Nummer 3. „Don’t Give Up Your Ghost“ kommt außerdem mit einem passenden Musik-Video daher.

Wir haben euch Song nebst animiertem Clip nachfolgend zur Verfügung gestellt.

Seht jetzt das Video zur neuen Single „Don’t Give Up Your Ghost“ von Movements

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir freuen uns auf neuen Output der Truppe. Übrigens: Ein Teil der Einnahmen aus den Verkäufen des Longplayers gehen an den guten Zweck. Dazu sagte die Band:

„Additionally, with our commitment to seeing change in our communities, a portion of proceeds will be donated to The Solutions Project – a charity that provides funding for organizations in the climate crisis sector, with an emphasis on frontline leadership by POC and Women.“

Eine tolle Aktion!

Das Debütalbum „Feel Something“ erschien 2017. 2016 erschien außerdem noch eine EP namens „Outgrown Things“.

Anfang letzten Jahres waren Movements unter anderem als Support von Mayday Parade hierzulande live zu sehen.

Foto: Movements / Offizielles Pressebild

More

Feature

Lions From Alaska

Leute, es ist wieder Zeit für eine ordentliche Packung Metalcore! Umso schöner, dass uns Lions From Alaska heute mit ihrer …

von