News

Music

Motionless In White: Diesen Metallica-Song würde Chris Motionless gerne covern

Gleichzeitig auch sein Lieblingssong.

VON AM 23/11/2022

Metallica gelten bis heute als eine der einflussreichsten Rock- und Metal-Bands aller Zeiten. Kein Wunder also, dass auch Motionless In White-Frontmann Chris „Motionless“ Cerulli seine ganz eigene Liebe zum umfangreichen Katalog der Band pflegt. Das zeigte sich unter anderem in einem Cover des Songs „My Friend of Misery“, das MiW für eine Compilation der Kollegen des Kerrang! Magazine aufgenommen haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diesen Metallica-Song will Chris von Motionless In White gerne covern

Hier hört die Verbindung beider Acts allerdings nicht auf: In einem neuen Interview wurde Cerulli gefragt, welchen anderen Track aus der Feder von James Hetfield und Co. er sich künftig noch für eine Cover-Version vorstellen könne.

Seine Wahl fiel auf „The Shortest Straw“, seines Zeichens Teil des 1988er Kult-Albums „…And Justice for All“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folgendes hatte der Sänger in Bezug auf seine Wahl zu sagen:

„Ich würde auf jeden Fall meinen Lieblingssong von Metallica spielen, nämlich ‚The Shortest Straw‘ von „…And Justice For All“. Das ist meiner Meinung nach einer der wütenderen, wenn nicht sogar der wütendste Metallica-Song. Ich meine, die ganze Platte ist – meiner Meinung nach – ihre düsterste, schwerste, wütendste Scheibe. Aber dieser Song hat für mich einfach eine Art von Aggressivität, die sich in mir festbeißt. Es ist mein Lieblingssong, und ich würde ihn gerne covern.“

Live auf Tour 2023

Noch vor so einigen Festivals, auf denen MiW zu sehen sein werden, schauen sie zusammen mit Stray From The Path im Vorprogramm von Beartooth bei uns vorbei:

09.03.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
23.03.2023 – Köln, Palladium
24.03.2023 – München, Zenith
29.03.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
30.03.2023 – Hamburg, Sporthalle
31.03.2023 – Leipzig, Haus Auensee
01.04.2023 – Berlin, Columbiahalle

Foto: Ashley Nicole Von Helsing / Offizielles Pressebild

Feature

NOFX

Wenn es um die Geschichte des Punks geht, dann nehmen NOFX und Fat Mike eine wichtige Rolle ein, die über …

von