News

News

Moscow Death Brigade verschieben ihre Tour nun auf 2021

Schon wieder.

VON AM 24/09/2020

Moscow Death Brigade haben aber auch einfach kein Glück mit ihrer Tour. Bereits im März mussten die anstehenden Termine nach hinten verschoben werden, weil der Lockdown nahte. Nun wurde das Veranstaltungsverbot wegen der Coronavirus-Pandemie erneut verlängert, sodass der Kombo nichts anderes übrig blieb, als die Sause erneut zu verschieben.

Diesmal wurden neue Termin in der zweiten Jahreshälfte 2021 gefunden – damit auch bloß nichts mehr schiefgehen kann. Die neuen Dates hierzulande findet ihr nachfolgend.

Moscow Death Brigade 2021 live auf Tour

27.06.2021 – Kiel, Alte Meierei
30.08.2021 – Eisenhüttenstadt, Steelbruch
26.09.2021 – München, Backstage
25.11.2021 – Hamburg, Uebel & Gefährlich
26.11.2021 – Berlin, Festsaal Kreuzberg
27.11.2021 – Rostock, Peter-Weiss-Haus
01.12.2021 – Dresden, Chemiefabrik
02.12.2021 – Nürnberg, Desi
03.12.2021 – Mainz, Postlager
04.12.2021 – Köln, Helios37

Bereits erworbene Tickets behalten nach wie vor ihre Gültigkeit.

Bis dahin können wir die Songs des neuen Albums noch etwas auswendig lernen. Im Frühjahr dieses Jahres brachten Moscow Death Brigade ihren neuen Longplayer „Bad Accent Anthems“ auf den Markt.

Die Platte markiert den zweiten Longplayer der Kombo. 2018 erschien das Debütwerk „Boltcutter“.

Credit: Montecruz Photo / Offizielles Pressebild

More

Feature

Podcast Kerngeschäft MoreCore.de

Nicht nur das aktuelle Geschehen rund um die Pandemie oder die US-Präsidentschaftswahl sorgen für Angst und Schrecken – Halloween steht …

von