News

Music

Mitglieder von Ice Nine Kills, Trivium und mehr mischen bei neuer „Biggest Shred Collab“ mit

Ein ziemliches Aufgebot.

VON AM 27/12/2022

Nicht zum ersten Mal versammelt Jared Dines eine ganze Wagenladung an Musikern um sich, um dem feinen Saitenzupfen mit der sogenannten „Biggest Shred Collab In The World“ Tribut zu zollen. Streng genommen ist es das nunmehr sogar schon fünfte Mal. In diesem Jahr mit von der Partie waren dabei unter anderem Mitglieder von Ice Nine Kills, Trivium, DragonForce und vielen weiteren.

Seht jetzt die neue „Biggest Shred Collab“ mit Ice Nine Kills, Trivium etc.

Hier die komplette Liste – weiter unten dann das frickelige Endresultat:

Mike Dawes
Jason Richardson (All That Remains)
Dan Sugarman (Ice Nine Kills)
Gus G (Firewind)
Lari Basilio
Nick Hipa (Mire, Ex-As I Lay Dying)
Nita Strauss
Herman Li (Dragonforce)
Tramaine
Manuel Gardner Fernandes
Marcin
Brandon Acker
Loida Liuzzi
Landon Siebens
Kiki Wong
TheDooo
Stephen Taranto
Ichika Nito
Angel Vivaldi
Hedras
Bradley Hall
Cole Rolland
Felix Martin
Rafa
Davie504
Charles Berthoud
Lwandile Prusent
Bernth
Annie Shred
Onyx Morales
Eddie Warboy
Elizabeth Cannon
Hayden Maringer
Jared Dines
I Built The Sky
Jesse Michel
Jimena Forsado
Jordan Wynn
Ola Englund (The Haunted, etc.)
Danilo Vicari
Oni Hasan
Michael Angelo Batio
Matt Heafy (Trivium)
Mark Holcomb (Periphery)
Spiro Dussias
Brandon Ellis (The Black Dahlia Murder)
Charlie Parra Del Riego
Courtney Cox (The Iron Maidens, etc.)
Corey Smith
Luca Stricagnoli
Andromida
Nik Nocturnal
Noah Crenshaw
Max Ostro
Dre Dimura
Drewsif
Luke Jeansonne
Sophie Burrell
Rabea Massaad
Steve Terreberry
Paula Carregosa
Will Swan
Neil Swanson
Seth Grey
Stel Andre
Syndrone
Trey Xavier
Kevin Frasard
Rudy Ayoub
Alan Gogoll

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bild: YouTube / „the biggest shred collab song in the world 5“

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von