Misery Index

Misery Index kündigen neue Headliner-Konzerte an

Anzeige

Gerade erst haben Misery Index ihre Europatour beendet, nun kündigen die Mannen aus den Staaten schon wieder neue Headliner-Shows an.

Die Band um Sänger Jason Netherton veröffentlichte neue Show-Termine für den Sommer und macht auch in Deutschland wieder Halt.

Im Juni und Juli sind Misery Index demnach bei fünf Headliner-Konzerten sowie zwei Festivalauftritten hierzulande zu sehen. Obendrauf gastieren die Mannen in München als einer der Special Guests von Napalm Death. Die genauen Termine sind weiter unten aufgeführt.

Im Gepäck hat die vierköpfige Kombo dabei sicherlich eine gute Mischung aus Songs ihrer bisher sechs Studioalben. Zuletzt veröffentlichte die Kombo Anfang März ihr neustes Werk „Rituals Of Power“.

Misery Index live auf Club-Tour

29.06.2019 – Wiesbaden, Schlachthof
30.06.2019 – Karlsruhe, Jubez
06.07.2019 – Hamburg, Monkey’s Club
07.07.2019 – Aachen, Musikbunker
09.07.2019 – Hannover, Lux
10.07.2019 – München, Backstage (als Special Guest von Napalm Death)

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare