News

News

Mike Shinoda: Neuer Song mit Features von Iann Dior und UPSAHL

Schon wieder frische Töne.

VON AM 20/02/2021

Linkin Park-Mitglied Mike Shinoda nutzt die Corona-Downtime sehr kreativ und präsentiert uns gefühlt am laufenden Band neue Musik. Nachdem er Ende letzten Jahres einige neue (Instrumental-)Alben an den Start brachte, veröffentlichte er im Januar den Song „I’m Still Fucking Here“ mit blackbear und theultravisitor.

Zuletzt machte er dann mit Matt Heafy (Trivium) gemeinsame Sache und hat jetzt schon wieder einen neuen Track in petto. Der Musiker veröffentlicht seinen neuen Song „Happy Ending“, auf dem er sich Unterstützung von Iann Dior und UPSAHL holte.

Wie die Kollaboration klingt, könnt ihr euch natürlich hier und jetzt anhören. Wir haben euch den taufrischen Track nachfolgend zur Verfügung gestellt.

Hört jetzt „Happy Ending“ von Mike Shinoda (Linkin Park) feat. Iann Dior und UPSAHL

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2018 veröffentlichte Mike Shinoda mit „Post Traumatic“ sein erstes Soloalbum. Darauf verarbeitete er den Tod seines Bandkollegen und Linkin Park-Frontmanns Chester Bennington.

Wann genau wir mit neuer Musik von LP rechnen dürfen, steht indes völlig in den Sternen. Zuletzt erschien 2017 die Scheibe „One More Light“, der letzte Longplayer mit Chester Bennington. Vergangenes Jahr brachten sie außerdem eine Anniversary Edition ihres Debüts „Hybrid Theory“ auf den Markt.

Bild: YouTube / „Crossing A Line (Official Video) – Mike Shinoda“

Feature

Sleep Token

Ob als mysteriöse Vorband der großen Architects-Tour oder Hot Topic der unzähligen Reaction-Videos auf YouTube: Um Sleep Token kommt momentan …

von