News

News

Metallica zeigen einen weiteren Auftritt ihrer „WorldWired“ Welttournee von 2019

Live-Feeling aus Zeiten "vor Corona".

VON AM 13/06/2020

Metallica zeigen uns im Zuge ihrer wöchentlichen Quarantäne-Reihe ein neues Live-Set. Diesmal präsentieren sie uns Aufnahmen eines recht jungen Konzerts. Die Kombo um Frontmann James Hetfield sellt das Set ihrer Show aus dem britischen Manchester von Juni letzten Jahres zur Verfügung.

Dort trat die Band im strömenden Regen (!) im Etihad Stadium auf und gab folgende Songs zum Besten.

“Hardwired”
“The Memory Remains”
“Disposable Heroes”
“The God That Failed”
“The Unforgiven”
“Here Comes Revenge”
“Moth Into Flame”
“Sad But True”
“Welcome Home (Sanitarium)”
“St. Anger”
“One”
“Master Of Puppets”
“For Whom The Bell Tolls”
“Creeping Death”
“Seek & Destroy”

Zugabe:

“Lords Of Summer”
“Nothing Else Matters”
“Enter Sandman”

Das zweieinhalb Stunden andauernde Set haben wir euch nachfolgend zur Verfügung gesellt.

Seht jetzt das Live-Set von Metallica aus Manchester von 2019

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr „WorldWired“ Welttournee führte Metallica in einige Länder. Eigentlich wollten sie im Herbst letzten Jahres noch gemeinsam mit Slipknot durch Australien touren.

Da Sänger James Hetfield kurz vorher dazu entschloss, seine Alkoholsucht in einem Entzug anzugehen, wurde die Sause abgesagt. Eine Neudatierung war wegen der Coronakrise bislang nicht möglich.

Foto: Metallica / YouTube: „Ride the Lightning (Barcelona, Spain – May 5, 2019)“

More

Feature

Neuerscheinungen 23.10.2020

Jeden Freitag unterrichten wir euch über die jeweiligen Neuerscheinungen der Woche. So auch heute am 23. Oktober 2020. Abermals ist …

von