News

News

Metallica: Neuauflage des „Black Album“ mit Corey Taylor, Miley Cyrus, Elton John und mehr

WHAT?

VON AM 22/06/2021

Anno 1991 brachten Metallica ihr Selftitled-Album an den Start. Die Scheibe, die von vielen auch nur „Black Album“ genannt wird, feiert in diesem Jahr demnach 30. Geburtstag. Anlässlich dessen hat sich die Band um Frontmann James Hetfield nun etwas ganz Besonderes einflassen lassen.

Sie bringen eine Neuauflage ihres Meilensteins auf den Markt und haben sich dafür Support von allerlei Kollegen geholt, denn das „Blacklist“ Album, welches ebenfalls dabei sein wird, enthält Features der besonderen Art: Demnach werden u.a. Miley Cyrus, Elton John, Corey Taylor, Weezer, Royal Blood, Biffy Clyro, Ghost und vielen mehr die Stücke des Albums neu interpretieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neuauflage des Selftitled-Albums von Metallica mit Miley Cyrus, Elton John, Corey Taylor & mehr

Mehr als 50 Künstler hatten hier ihre Finger im Spiel. Die Band sagte dazu:

„In addition to the reissue of The Black Album, we’re also pretty pumped about the release of The Metallica Blacklist which features an unprecedented 50+ artists spanning an unbelievably vast range of genres, generations, continents, and more, each contributing a unique interpretation of their favorite Black Album cut.“

Die Tracklist von „The Metallica Blacklist“ liest sich wie folgt:

ALESSIA CARA & THE WARNING – Enter Sandman
MAC DEMARCO – Enter Sandman
GHOST – Enter Sandman
JUANES – Enter Sandman
RINA SAWAYAMA – Enter Sandman
WEEZER – Enter Sandman
SAM FENDER – Sad But True (Live)
JASON ISBELL – Sad But True
MEXICAN INSTITUTE OF SOUND FEAT. LA PERLA & GERA MX – Sad But True
ROYAL BLOOD – Sad But True
ST. VINCENT – Sad But True
WHITE REAPER – Sad But True
YB – Sad But True
BIFFY CLYRO – Holier Than Thou
THE CHATS – Holier Than Thou
OFF! – Holier Than Thou
PUP – Holier Than Thou
COREY TAYLOR – Holier Than Thou
CAGE THE ELEPHANT – The Unforgiven
VISHAL DADLANI, DIVINE, SHOR POLICE – The Unforgiven
DIET CIG – The Unforgiven
FLATBUSH ZOMBIES FEAT. DJ SCRATCH – The Unforgiven
HA*ASH – The Unforgiven
JOSÉ MADERO – The Unforgiven
MOSES SUMNEY – The Unforgiven
J BALVIN – Wherever I May Roam
CHASE & STATUS FEAT. BACKROAD GEE – Wherever I May Roam
THE NEPTUNES – Wherever I May Roam
JON PARDI – Wherever I May Roam
SEBASTIAN – Don’t Tread On Else Matters
PORTUGAL. THE MAN FEAT. AARON BEAM – Don’t Tread On Me
VOLBEAT – Don’t Tread On Me
THE HU – Through The Never
TOMI OWÓ – Through The Never
PHOEBE BRIDGERS – Nothing Else Matters
MILEY CYRUS FEAT. WATT, ELTON JOHN, YO-YO MA, ROBERT TRUJILLO, CHAD SMITH – Nothing Else Matters
DAVE GAHAN – Nothing Else Matters
MICKEY GUYTON – Nothing Else Matters
DERMOT KENNEDY – Nothing Else Matters
MON LAFERTE – Nothing Else Matters
IGOR LEVIT – Nothing Else Matters
MY MORNING JACKET – Nothing Else Matters
PG ROXETTE – Nothing Else Matters
DARIUS RUCKER – Nothing Else Matters
CHRIS STAPLETON – Nothing Else Matters
TRESOR – Nothing Else Matters
GOODNIGHT, TEXAS – Of Wolf And Man
IDLES – The God That Failed
IMELDA MAY – the god that failed
CHERRY GLAZERR – My Friend Of Misery
IZÏA – My Friend Of Misery
KAMASI WASHINGTON – My Friend Of Misery
RODRIGO Y GABRIELA – The Struggle Within

Erscheinen wird das Ganze dann am 10. September 2021.

Als erster Appetizer steht die Version von „Nothing Else Matters“ von Miley, Elton, WATT, Yo-Yo Ma, Robert Trujillo und Chad Smith bereits jetzt bereit. Anhören könnt ihr euch das Ganze nachfolgend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch „Enter Sandman“ von Juanes steht bereits bereit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das. Wird. Fett. Beim „Black Album“ handelt es sich um den fünften Longplayer von Metallica. Mittlerweile können die Mannen zehn Platten ihr Eigen nennen. Zuletzt erschien 2016 „Hardwired… To Self-Detruct“.

Kommendes Jahr spielen die Herren eine Festival-Tour durch Europa.

Foto: Metallica / YouTube: „Ride the Lightning (Barcelona, Spain – May 5, 2019)“

More

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Wann hast du zuletzt deine neue Lieblingsband entdeckt? Wenn man ehrlich ist, dann überfordert einen das dauerhafte Angebot an Musik …

von