News

Music

Metallica: Gruppenumarmung nach emotionaler Rede von James Hetfield

Hug Life.

VON AM 16/05/2022

Metallica ist DIE Metal-Band schlechthin. Seit über 40 Jahren sind die Musiklegenden rund um Gitarrist und Sänger James Hetfield schon auf den Bühnen dieser Welt unterwegs. Bei einer Show in Brasilien vergangene Woche hat sich aber einmal mehr gezeigt, dass auch Metallica nur normale Menschen sind. Dort sprach Hetfield während der Show über seine Ängste und Unsicherheiten in manchen Momenten.

“I’ve gotta tell you I wasn’t feeling very good before I came out here. [I was] feeling a little bit insecure, like I’m an old guy, [I] can’t play anymore — all this bullshit that I tell myself in my head. So I talked to these guys, and they helped me — as simple as that. They gave me a hug and said, ‘Hey, if you’re struggling on stage, we’ve got your back.’ And I tell you, it means the world to me.”

Die Reaktion der Bandkollegen war so simpel wie effektiv: Eine Gruppenumarmung! Glücklicherweise hat ein Fan diese emotionale Szene gefilmt, sodass wir alle an diesem rührenden Moment teilnehmen dürfen.

Seht hier das emotionale Video von Metallica in Brasilien

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieser Moment zeigt, dass es manchmal nicht viel mehr braucht als gute Freunde, mit denen man seine Ängste und Zweifel teilen kann, um besser mit seinen Sorgen umgehen zu können.

Selbst wenn man James Hetfield heißt und mit seiner Band mehrere Generationen von Metal-Fans geprägt hat. Wahrscheinlich ist genau das einer der vielen Gründe, warum Metallica seit vier Jahrzehnten so unfassbare erfolgreich sind.

Foto: YouTube: „Metallica & the San Francisco Symphony: The Memory Remains (S&M² Clip)“

Feature

NOFX

Wenn es um die Geschichte des Punks geht, dann nehmen NOFX und Fat Mike eine wichtige Rolle ein, die über …

von