News

News

Mental Cruelty: Neue Termine und weitere Special Guests für die Tour 2022

Hier alle Infos.

VON AM 28/10/2021

Mental Cruelty wollen 2022 mit ihrem neuen Album „A Hill To Die Upon“ auf dicke Tour gehen. Und keine Sorge – hierbei handelt es sich NICHT um eine Absage-News, sondern lediglich um eine Ergänzungs-News, denn es gibt ein paar wenige Änderungen in der Schedule und im Line-Up. Doch der Reihe nach.

Alle Infos zur Tour von Mental Cruelty

Zunächst gibt es einen Venue Change in Prag: Das Konzert am 16. April 2022 in der tschechischen Hauptstadt wird ab sofort im Futurum und nicht, wie ursprünglich geplant, im Nova Chmelnice stattfinden.

Obendrein gesellt sich ein Konzert im Gulfhaus in Vechta hinzu. Das Ganze wird am 24. April 2022 stattfinden. In Folge dessen rutscht die Show im Kulttempel in Oberhausen von ebenjenem Termin auf den 08. Mai 2022.

Wer sich auch für die wahrlich FETTEN Special Guests interessiert, sollte nun genau aufpassen, denn die Acts werden sich etappenweise die Klinke in die Hand geben. Demnach werden bei allen Dates Paleface und Crown Magnetar mit von der Partie sein. Der Run der weiteren Supports liest sich indes wie folgt:

Distant: 12. April bis 03. Mai 2022
Necrotted: 04. bis 07. Mai 2022
Reduction: 08. Mai 2022

Alles soweit verstanden? Super, dann findet ihr die Termine und Ticketlinks nachfolgend fein säuberlich aufgelistet.

Termine und Tickets für die Tour 2022

12.04.2022 – DE – Wiesbaden, Schlachthof (Tickets)
13.04.2022 – DE – Nürnberg, Z-Bau (Tickets)
14.04.2022 – PL – Breslau, Akademia Club (Tickets)
15.04.2022 – DE – Berlin, Cassiopeia (Tickets)
16.04.2022 – CZ – Prag, Futurum (Tickets)
17.04.2022 – HU – Budapest, Dürer Kert (Tickets)
18.04.2022 – AT – Wien, Viper Room (Tickets)
19.04.2022 – DE – München, Backstage (Tickets)
20.04.2022 – CH – Aarau, Kiff (Tickets)
21.04.2022 – DE – Leipzig, Naumanns (Tickets)
22.04.2022 – DE – Hamburg, Logo (Tickets)
23.04.2022 – NL – Den Bosch, Willem Twee (Tickets)
24.04.2022 – DE – Vechta, Gulfhaus (Tickets)
26.04.2022 – UK – Southampton, Joiners (Tickets)
27.04.2022 – UK – Birmingham, Mama Roux (Tickets)
28.04.2022 – UK – Glasgow, Garage Attic (Tickets)
29.04.2022 – UK – Manchester, Satans Hollow (Tickets)
30.04.2022 – UK – Bristol Rough Trade (Tickets)
01.05.2022 – UK – London, New Cross Inn (Tickets)
03.05.2022 – FR – Paris, Gibus (Tickets)
04.05.2022 – DE – Trier, Mergener Hof (Tickets)
05.05.2022 – CH – Genf, Undertown (Tickets)
06.05.2022 – BE – Antwerpen, JC Bouckenborgh (Tickets)
07.05.2022 – DE – Karlsruhe, Die Stadtmitte (Tickets)
08.05.2022 – DE – Oberhausen, Kulttempel (Tickets)

Wir sind sowas von bereit und haben ordentlich Bock auf die Sause.

Erst Ende Mai brachten Mental Cruelty ihr aktuelles Album „A Hill To Die Upon“ auf den Markt. Reinhören könnt ihr hier!

Beim aktuellen Longplayer handelt es sich um das nunmehr dritte Studio-Album der Karlsruher Kombo. Zuvor brachte die 2016 gegründete Band 2019 ihre LP „Inferis“ an den Start. Das Debüt-Album „Purgatorium“ folgte 2018 auf die EP „Pereat Mundus“ von 2017.

Foto: Mental Cruelty / Offizielles Pressebild

Feature

Acres

Lange Zeit war es fast schon besorgniserregend still um Acres. Die Band aus Südengland veröffentlichte 2019 das Album „Lonely World“. …

von