News

Music

Megadeth verkünden ihren „neuen“ Vollzeit-Bassisten

Nun in trockenen Tüchern.

VON AM 01/06/2022

Neue/alte Verstärkung im Lager der Thrash Metal-Titanen von Megadeth. Nachdem David Ellefson, der abgesehen von einer Pause ansonsten langjährige Bassist, im letzten Jahr nicht ganz skandalfrei und unsanft aus der Band gekickt wurde, sprang 2021 der der Kombo bereits bekannte James LoMenzo als Tour-Mitglied in die Bresche.

Megadeth verpflichten (erneut) Bassist James LoMenzo

Ebenjener wurde mittlerweile auch offiziell und als fester Bassist in die Band aufgenommen.

Wohlgemerkt ist LoMenzo wie bereits erwähnt kein komplett neues Pferd, auf das Dave Mustaine und Co. setzen. Ab 2006 war er bereits vier Jahre lang als vollwertiges Mitglied tätig, ehe er 2010 Platz für den dato zurückgekehrten Ellefson machte.

Das komplette Statement haben wir euch hier beigefügt::

„Megadeth announce bass player James LoMenzo as a permanent member of the band. LoMenzo was Megadeth’s bass player in the mid-2000s and recently stepped back in as a touring member for The Metal Tour of the Year. LoMenzo now officially rejoins the Megadeth family.

Dave Mustaine adds, “I am thrilled to welcome back James to the Megadeth family. James rejoined the fold as the touring bassist and it’s been a blast having him back, we thought let’s make it permanent.”

James: “I’m so excited to rejoin Megadeth and move forward full steam into the next phase of this iconic band’s history! With Dave, Kiko and Dirk there’s no stopping us! It just feels great to be home again.“

Bild: Megadeth / YouTube: „Post American World“

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von