News

News

Megadeth: Dave Mustaine bekommt mit 59 Jahren den lila Gürtel im Jiu Jitsu verliehen

Glückwunsch!

VON AM 20/01/2021

Wenn Dave Mustaine nicht gerade bei Megadeth das Mikrofon in der Hand hat oder die Bühne unsicher macht, gibt er sich gern mal der Sportart Jiu Jitsu hin. Bei der aus Japan stammende Kampfkunst ist eine waffenlosen Selbstverteidigungs-Methode können verschiedenfarbige Gürtel erlangt werden, die sich nach der Erfahrung des Auszuführenden richten.

Mustaine kann nun im Alter von 59 Jahren den lila Gürtel im Jiu Jitsu sein Eigen nennen. Es handelt sich dabei um eine Stufe des braslianischen Gürtselsystems. Im deutschen System gibt es beispielsweise keine lila Farbe – anders als im strengeren brasilianischen System, bei dem es nicht nur mehr Farben gibt, sondern auch die Erfahrungsstufen strenger bewertet werden.

Megadeth-Frontmann Dave Mustaine bekommt mit 59 Jahren den lila Gürtel im Jiu Jitsu verliehen

Wie die Jiu Jitsu Times berichtet, bekam der Sänger den lila Gürtel, nachdem er bereits zwei Jahren den blauen Gürtel trug. Verliehen wurde ihm die Auszeichnung von seinem Mentor Reggie Almeida, der dazu schrieb: „After 2 years as a blue belt and hard training and lots of ups and downs today I had the honor to promote Mr Dave Mustaine to his well deserved purple belt ! Congratulations kid !!!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Glückwunsch! Eine tolle Leistung und das insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass der Megadeth-Sänger zuletzt mit schweren gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Mustaine war an Kehlkopfkrebs erkrankt, den er mittlerweile aber zu 100% besiegt hat.

Foto: Megadeth / YouTube: „Post American World“

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Nicht nur die Architects melden sich zurück, auch unser Kerngeschäft-Podcast-Team ist aus dem Winterschlaf erwacht, um sich in der brandneuen …

von