News

Musikvideo

Me And That Man (Behemoth etc.) präsentieren neuen Song mit Ihsahn

Aus dem bevorstehenden Album.

VON AM 17/02/2020

Behemoth-Frontmann Adam „Nergal“ Darski bringt mit seinem Nebenprojekt Me And That Man im März sein neues Studioalbum „New Man, New Songs, Same Shit, Vol. 1“ aus den Markt. Mit „By The River“ gibt es nun die dritte Single daraus auf die Ohren.

Der Songs ist ein Feature mit Ihsahn. Der Norweger brachte vergangenen Freitag selbst seine neue EP „Telemark“ auf den Markt. Nun ist er auch noch auf dem Song des Duos um Nergal und John Porter zu hören. Ihr könnt euch den Output nebst passendem Musik-Video nachfolgend zu Gemüte führen.

Seht jetzt das Musik-Video zu „By The River“ von Me And That Man feat. Ihsahn

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Behemoth-Frontmann kommentierte den neuen Track wie folgt:

„When the rumours first emerged of me collaborating with Rob Halford and Ihsahn, the idea sparked imaginations. I guess people would expect a Nergal and Ihsahn partnership to be extreme, but what came out was a bare bones, blues banger!

I’ve got to tell you; it wasn’t an easy sell…at first Ihsahn didn’t think there was much he could add – luckily, I knew different and I gave him a simple instruction, ‘have fun’. A week later I got the track back and I was totally blown away!

Considering the status of the man, he is humble and professional to the core. It was my pleasure to work with him and now it’s our pleasure to present to you […]!“

Nach „Surrender“ mit Rob Caggiano von Volbeat und dem polnischsprachigen Song „Męstwo“ ist „By The River“ die nächste Single-Auskopplung aus dem neuen Album. Die Platte erscheint am 27. März.

Neben Ihsahn und Volbeat-Gitarrist Caggiano sind auf „New Man, New Songs, Same Shit, Vol. 1“ übrigens einige weitere Gastauftritte zu finden. So kündigten Me And That Man Features von Slipknot-Sänger Corey Taylor, Trivium-Frontmann Matt Heafy, Mastodon-Gitarrist Brent Hinds an.

Die bevorstehenden Scheibe ist das zweite Studioalbum des Duos. 2017 erschien das Debüt „Songs of Love and Death“.


Foto: Grzegorz-Gołębiowski / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Anfang März 2020 stieg im Essener Turock die vorerst letzte MoreCore Party. Seitdem hat sich hierzulande bekanntlich einiges getan und …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE