News

News

Matt Heafy (Trivium) & Mike Shinoda (Linkin Park): So klingt der gemeinsame Song

Hier die Aufnahmen.

VON AM 19/06/2021

Eine ziemlich heftige Kombi erwartet uns musikalisch mit „In Defiance“ – so heißt der neue Song von Trivium-Frontmann Matt Heafy, für den kein Geringerer als Mike Shinoda von Linkin Park seine Produktionsfähigkeiten unter Beweis gestellt hat.

Neuer Song von Matt Heafy (Trivium) & Mike Shinoda (Linkin Park)

Wem haben wir diese Kollaboration zu verdanken? Tatsächlich sind beide Künstler aktive Twitch-Streamer und haben so den Weg zu dieser Zusammenarbeit geebnet.

Bereits im Februar hatten Matt und Mike angekündigt, dass wir uns über einen Song freuen dürfen.

„In Defiance“ ist so gut angekommen, dass er jetzt auch auf allen Streaming-Plattformen veröffentlicht wurde. Ihr wollt wissen, wie die neue Nummer des Trivium-Frontmanns klingt? Dann hört euch den Song wie immer über diesen Beitrag an!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn ihr sehen wollt, wie der Track enstanden ist, könnt ihr euch das auf Mike Shinodas YouTube-Account ansehen – dort hat er an der Produktion teilhaben lassen.

Bilder: Peter Detje (li.) / YouTube / „Mike Shinoda Unboxing – Hybrid Theory 20th Anniversary Edition Super Deluxe Box Set“ (re.)

More

Feature

Comeback Kid Stillstand Corona Coronavirus Veranstaltungen Großveranstaltungen Konzerte Verbot Bayern Bundesregierung Konzert-Tickets Konzert Tickets

In der aktuellen Zeit lebt die Musikszene besonders aus finanzieller Sicht von Live-Auftritten. Diese unterstützen zum einen bei der Promotion …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE