News

News

Marilyn Manson: Senatorin von Kalifornien will Ermittlungen gegen den Musiker einleiten

Ihr Antrag fußt auf mehreren Anschuldigungen gegen den Künstler.

VON AM 03/02/2021

Seit Anfang der Woche geht es für Marilyn Manson beruflich nur noch bergab. Nachdem seine ehemalige Lebensgefährtin und Verlobte Evan Rachel Wood sich mit schweren Missbrauchsvorwürfen an die Öffentlichkeit wandte, erhoben weitere Frauen ihre Stimmen.

In der Zwischenzeit wurde Manson, der bürgerlich Brian Hugh Warner heißt, von seinem Plattenlabel fallengelassen, hat seine Rollen in den Serien „American Gods“ und „Creepshow“ und allem Anschein nach auch seine Agentur verloren. Nun will die Susan Rubio, die Staatssenatorin von Kalifornien, offizielle Ermittlungen gegen den Künstler einleiten.

Offizielle Ermittlungen gegen Marilyn Manson

Wie u.a. die Vanity Fair berichten, wandte sie sich in einem Brief an Attorney General Monty Wilkinson und FBI-Chef Christopher Wray. Darin schreibt sie, dass sie sich als ehemaliges Missbrauchsopfer in der Verpflichtung fühlt, Frauen zu unterstützen, die dies ebenfalls erfahren haben. Da sich die angeblichen Vorfälle alle im Bundesstaat Kalifornien zugetragen hätten, bittet sie offiziell um die Einleitung von Untersuchungen gegen Manson.

„As a domestic violence survivor who now advocates for victims in my role of California state legislator, I share a common trauma of emotional, psychological and physical control at the hands of an abuser. Victims are almost always isolated from loved ones, making it that much more difficult to escape or come forward. They are usually not believed or are threatened to keep quiet. One of the reasons I fought for victims in my state to have more time to seek justice and to be allowed to use evidence of psychological and abusive behavior, commonly referred to as coercive control, was because they needed additional protections to stop the abuse.

Since some of the alleged cases against Mr. Warner are from California, I am especially alarmed. Individuals who engage in this kind of abuse are often serial offenders. If these allegations are true, and no investigation is undertaken, we will be failing the victims and allowing a possible perpetrator to continue abusing unsuspecting victims. That must not be allowed to happen.“

Weitere Opfer meldeten sich in der Zwischenzeit zu Wort. Eine weitere Frau berichtete The Daily Beast, dass Manson sie während einer Beziehung sogar mit einer Waffe bedroht habe.

Marilyn Manson selbst stritt die Anschuldigungen in einem offiziellen Statement am Dienstag ab. Der Künstler ist seit 1989 als Musiker und Schauspieler aktiv und betätigt sich auch in anderen Kunstbereichen wie der Malerei oder Schreiberei. Mit Evan Rachel Wood war er vier Jahre lang in einer Beziehung und davon wenige Monate verlobt.

Letztes Jahr heiratete er laut Medienberichten seine Lebenspartnerin Lindsay Elizabeth Warner (ehemals Lindsay Usich).

Bild: YouTube / „MARILYN MANSON – THIRD DAY OF A SEVEN DAY BINGE“

More

Feature

Ice Nine Kills

Spencer Charnas, Sänger der Metalcore-Band Ice Nine Kills, ist auf der Flucht. Laut der Polizei soll er seine Verlobte umgebracht …

von