News

News

Marilyn Manson: Hausdurchsuchung im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen

Grund dafür sind die schweren Missbrauchsvorwürfe.

VON AM 01/12/2021

Gegen Marilyn Manson laufen mehrere Klagen wegen schwerer Missbrauchsvorwürfe. Die Anschuldigungen der Klägerinnen sind ähnlicher Natur und hatten nun allem Anschein nach eine Hausdurchsuchung des Wohnsitzes von Manson zur Folge.

Spezialeinheit durchsucht das Haus von Marilyn Manson

Wie unter anderem der Rolling Stone berichtet, sei das Haus von Brian Hugh Warner, wie der Musiker bürgerlich heißt, am Montag vom Los Angeles County Sheriff’s Department durchsucht worden.

Eine Spezialeinheit durchsuchte das Haus nach Habseligkeiten Mansons, die in Verbindung mit den erhobenen Vorwürfen gegen ihn stehen könnten.

Medienberichten zufolge soll sich unter den beschlagnahmten Gegenständen auch Festplatten und andere Medienspeicher befunden haben (via Blabbermouth). Was genau gesucht wurde und ob man etwas fand, wurde natürlich nicht bestätigt. Ein Sprecher des Sherrif’s Departement sagte dazu:

„What I can confirm is there was a search warrant that was served this morning. It’s confirmed it was [Manson’s] address, his location. It was a search warrant for his belongings.“

Die Anschuldigungen gegen Brian Hugh Warner

Derzeit laufen wissentlich vier Klagen gegen Marilyn Manson. Unter anderem reichten Schauspielerin Esmé Bianco, seine ehemaligen Assistentin Ashley Walters sowie Model Ashley Morgan Smithline Klage ein. Der Antrag einer anonymen Klägerin wurde zunächst abgelehnt; kurz später reichte sie sie erneut bei Gericht ein.

Erstmals erhob Mansons Ex-Verlobte Evan Rachel Wood Anfang diesen Jahres die Vorwürfe gegen ihren ehemaligen Lebensgefährten. Es folgten unzählige weitere Anschuldigungen wegen sexueller Nötigung und schweren körperlichen und psychischen Missbrauchs.

Manson dementierte die Anschuldigungen zunächst, schwieg sich im Anschluss daran jedoch aus. Seit dem Lautwerden der Anschuldigungen wurde er von seinem langjährigen Manager, seinem Label und seiner Agentur fallengelassen.

Bild: YouTube / „MARILYN MANSON – THIRD DAY OF A SEVEN DAY BINGE“

More

Feature

Five Finger Death Punch FFDP 5FDP

Sie waren ja nie wirklich weg. Dennoch bringen Five Finger Death Punch mit ihrem neuen Album „AfterLife“ eine Platte an …

von