News

News

Magnolia Park droppen ihre neue Single „Deja Vu“ feat. Action/Adventure

Geballte Pop-Punk Power

VON AM 19/03/2022

Obwohl sich ihre letzte Single “Storm Clouds” immer noch verdient hartnäckig auf dem Ohrwurm-Treppchen hält, kommen die Pop-Punker Magnolia Park gleich wieder mit frischem Output um die Ecke.

Dabei hat sich das Sechsergespann mit Action/Adventure aus Chicago tatkräftige Unterstützung geholt. Et voilà, ein Alternative-Banger der Extraklasse!

So klingt „Deja Vu“ von Magnolia Park feat. Action/Adventure

Mit den Worten:

This one is for the culture and a moment in Pop Punk History.

veröffentlichten die beiden Bands stolz das gemeinsame Werk. Hört selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Übertreiben tun es die Kombos damit jedoch nicht. Denn nicht nur ist ihnen mit „Deja Vu“ ein erfrischend neuer Tune für unsere Guten-Morgen-Playlisten gelungen, der Track ist auch Zeuge eines Wandels in der Szene, der bereits lange fällig war.

Schließlich verbindet beide Gruppen die gemeinsame Vision einer diversen und inklusiven Pop-Punk Kultur.

„This one is for the culture“

Zunächst wären da einmal Magnolia Park – sechs Freunde aus Florida, die sich 2019 zusammen fanden, um mit ihrem kompromisslosen Genre-Mix die Welt ein bisschen besser zu machen.

Gitarrist Tristan Torres und Frontmann Joshua Roberts erzählen hierzu:

“There’s not a lot of people of color in our scene, so we want to show everyone that it’s okay to look like us and play this kind of music. We have an amazing opportunity to connect with a lot of people through our music, and we definitely want to use that to make a positive impact.”

Vergangenes Jahr brachten die Jungs via Epitaph Records mit „Halloween Mixtape“ ihr bis dato zweites Mixtape raus, auf dem auch Features mit Lil Lotus und Jake Hill zu hören sind. Zuvor gastierte mit Kellin Quinn von Sleeping With Sirens auch auf ihrer Debüt-Platte „Dream Eater“ eine namhafte Szene-Größe.

Feature-Gast und Heavy-Pop Newcomer Action/Adventure

Zudem wird der neue Track noch getoppt durch das Mitwirken der BIPoC Powerkombo Action/Adventure.

Einst dem Melodic Hardcore zugehörig überzeugt die bereits seit 2014 bestehende US-Konstellation zuletzt mit rau voranpreschendem Punk, der es in sich hat. Ob es da auch mal etwas poppiger zu sich geht ist natürlich auch drin, denn die fünf Bandmates setzen sich alles andere als Grenzen und stehen unentwegt hinter ihrem Motto #PopPunkInColor.

Inspiriert von ihren Helden – darunter Legenden wie Fall Out Boy, Senses Fail und Four Year Strong – sind sie gekommen, um die Stereotypen der Szene zu crashen.

Mit „Pulling Focus“ erschien 2021 via Pure Noise Records ihr Debüt-Longplayer.

Foto: Jessica Griffith / Offizielles Pressebild

Feature

Rock am Ring Rock im Park

Das lange Warten hat ein Ende. Die Festivalsaison 2024 ist endlich gestartet. Und während es im Mai noch recht gemütlich …

von