News

Musikvideo

Madsen kündigen neues Album „Na gut dann nicht“ an; erste Single online

Alles neu.

VON AM 28/08/2020

Alles neu bei Madsen! Und wenn wir „alles“ sagen, dann meinen wir das tatsächlich auch so. Nachdem die Kombo vor zwei Jahren ihre (noch) aktuelle Platte „Lichtjahre“ auf den Markt gebracht hat, steht nun der Nachfolger in den Startlöchern.

Dieser trägt den Namen „Na gut dann nicht“, erscheint am 09. Oktober 2020 und das erstmals über das bandeigene Label KEEK Records in Kooperation mit Arising Empire. Ganze 13 taufrische Tracks wird das gute Stück enthalten, die sich wie folgt lesen:

01. Na gut dann nicht
02. Herzstillstand
03. Quarantäne Für Immer
04. Auf deinem Balkon
05. Supergau
06. Protest ist cool, aber anstrengend
07. Scheiße zu Gold
08. A.W.M.
09. Behalte deine Meinung
10. Trash TV
11. Wenn du am Boden liegst
12. Wir nennen dich Mücke
13. Na gut (Benjamin von Stuckrad-Barre)

Zur Feier des Tages gibt’s dann auch sogleich den Titeltrack auf die Lauscher. Natürlich liefert das Quartett auch noch ein passendes Musik-Video mit. Den Output in Gänze könnt ihr euch hier und jetzt zu Gemüte führen.

Seht jetzt das Video zur neuen Single „Na gut dann nicht“ von Madsen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So und als seien das nicht bereits genug der guten Neuigkeiten, steht kommendes Jahr dann auch noch eine fette Headliner-Tour durch die DACH-Region an. Okay, ehrlich gesagt „nur“ durch die DA-Region, aber auch hier stehen einige Termine auf der Agenda, die die Kombo von diesem Jahr nachholt.

Alle Dates der anstehenden Live-Rutsche findet ihr nachfolgend. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

30.08.2021 – AT – Graz, Kasematten Open Air
31.08.2021 – AT – Wien, Arena Open Air
10.09.2021 – DE – Hannover, Swiss Life Hall
11.09.2021 – DE – Bremen, Pier2
17.09.2021 – DE – Wiesbaden, Schlachthof
18.09.2021 – DE – Leipzig, Haus Auensee
24.09.2021 – DE – München, Tonhalle
25.09.2021 – DE – Dortmund, Warsteiner Musichall
01.10.2021 – DE – Berlin, Columbiahalle
02.10.2021 – DE – Würzburg, Posthalle
08.10.2021 – DE – Köln, Palladium

Und – wer hat mit SO vielen Neuigkeiten gerechnet?

Das bevorstehende Album „Na gut dann nicht“ markiert den insgesamt achten Longplayer von Madsen. „Lichtjahre“ erschien 2018. Das Seltitled-Debüt brachte die Band anno 2005 auf den Markt.

Anfang diesen Jahres durften wir uns außerdem noch über ein Live-Album freuen.

Credit: Dennis Dirksen / Offizielles Pressefoto

More

Feature

Podcast Kerngeschäft MoreCore.de

Nicht nur das aktuelle Geschehen rund um die Pandemie oder die US-Präsidentschaftswahl sorgen für Angst und Schrecken – Halloween steht …

von