News

News

Machine Head verkünden die neuen Termine ihrer Anniversary-Tour

Alle Konzerte konnten neu datiert werden.

VON AM 08/04/2020

Machine Head mussten den zweiten Teil ihrer Anniversary-Tour zu ihrem Debütalbum „Burn My Eyes“ in Europa wegen der Coronakrise verschieben.

Bisher war noch nicht ganz klar, ob die Shows noch in diesem Jahr neue Termine finden werden, oder ob Fans sich sogar bis 2021 gedulden müssen.

Nun steht fest: Wir kommen bereits im Herbst in den Genuss, die Kombo um Frontmann Robb Flynn live zu sehen.

Alle vier Konzerte hierzulande konnten neu datiert werden. Die neuen Termine lauten wie folgt.

Machine Head 2020 live auf Tour

23.10.2020 – Hannover, Swiss Life Hall
24.10.2020 – Wiesbaden, Schlachthof
26.10.2020 – Ludwigsburg, MHP Arena
27.10.2020 – Hamburg, Edel-Optics.de Arena

Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Da die Show in Hamburg in eine andere Venue verlegt wurde, ist hier zusätzliches Ticketkontingent frei geworden.

Bereits vergangenes Jahr waren Machine Head mit der ersten Rutsche der Anniversary-Tour zu ihrem Werk „Burn My Eyes“ hierzulande zu Gast.

Das Debütwerk erschein 1994 und wurde demnach vergangenes Jahr stolze 25 Jahre alt.

Foto: Machine Head / YouTube: „Do or Die“ [OFFICIAL MUSIC VIDEO] 4K

More

Feature

Agony Atlas

Dass Bands mit ihrer Musik und ihren Texten Botschaften rüberbringen wollen ist nichts Neues, die Idee von Agony Atlas liest …

von