News

News

Machine Gun Kelly & Travis Barker gastieren auf neuer Iann Dior-Single „Thought It Was“

Erneut hören wir das Trio in Action.

VON AM 19/01/2022

Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich das Power-Duo um Machine Gun Kelly und Travis Barker (Blink-182) erneut zusammenschließt. Diesmal können wir die beiden Musiker auf der neuen Single „Thought It Was“ des Rappers Iann Dior, bürgerlich Michael Ian Olmo, hören.

Der Track stammt direkt aus Diors anstehendem, zweiten Album „On To Better Things“, welches bereits an diesem Freitag, 21. Januar 2022 erscheint.

Die Kollaboration ist für das Trio nichts neues. Bereits in der Vergangenheit konnten wir die drei Musiker in Aktion erleben, denn sowohl MGK als auch Travis Barker gastierten schon im Jahr 2020 auf Iann Diors Single „Sick And Tired“.

Andersherum können wir den jungen Rapper auch auf MGKs aktuellen Album „Tickets To My Downfall“ hören.

Hört hier „Thought It Was“ von Iann Dior ft. Machine Gun Kelly & Travis Barker

Euch kommt die Melodie bekannt vor? Wie ihr in dem folgenden Player hören könnt, handelt es sich bei „Thought It Was“ um ein Musik-Sample. Dior hat sich von der Rockband Semisonic und ihrem Klassiker „Closing Time“ inspirieren lassen und seine eigene Ballade kreiert. Dementsprechend zeigt sich diesmal auch MGK von seiner ruhigen Seite.

Passend dazu thematisiert die Single, dass man sich einsamer und unruhiger denn je fühlt, obwohl man von Menschen, Ruhm und Erfolg umgeben ist.

Den kompletten Track gibt es hier auf die Ohren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei „Thought It Was“ handelt es sich bereits um die vierte Auskopplung des neuen Albums „On To Better Things“. Neben der Single „V12“, wurden außerdem „Obvious“ und „Hopeless Romantic“ veröffentlicht, bei denen Barker ebenfalls an den Drums sitzt.

Aber auch das sechste Studioalbum „Born With Horns“ von Machine Gun Kelly steht in den Startlöchern und erreicht uns voraussichtlich dieses Jahr – auch hier wieder mit von der Partie: Travis Barker, der höchstpersönlich als Produzent fungiert.

Bild: YouTube / „iann dior – shots in the dark (feat. @Trippie Redd) (Official Music Video)“

More

Feature

Blaufuchs

Für Blaufuchs war es am 20. Mai 2022 so weit: Ihr Erstlingswerk „Daran wird nichts scheitern“ ist erschienen. Die Kombo …

von