News

News

Machine Gun Kelly: Das neue Album „Born With Horns“ ist sehr „gitarrenlastig“

Die Platte ist derzeit in der Mache.

VON AM 11/10/2021

Machine Gun Kelly feilt derzeit bekanntermaßen gerade an seinem neuen Album „Born With Horns“. Zumindest dann, wenn er sich nicht gerade mit Slipknot anlegt (wir berichteten).

In einem neuen Interview mit Sunday TODAY spricht MGK nun über den Sound der neuen Scheibe und verspricht so einiges. Demnach sei die neue Platte sehr „gitarrenlastig“ und lyrisch sehr tiefgründig.

Machine Gun Kelly spricht über sein neues Album „Born With Horns“

Für ihn sei die neue Platte die logische Weiterentwicklung des aktuellen Werks „Tickets To My Downfall“ (via Billboard).

„It feels more guitar-heavy for sure, lyrically it definitely goes deeper – but I never like to do anything the same. Every album is a juxtaposition of the last album. So I went and studied Tickets…, and I heard the bright sound that I had, and for this album I just turned the lights off.

I’m not scared anymore, there’s nothing holding me back from being my true self – and my true self can’t be silenced, can’t be restrained. It’s a force, it’s like a hurricane. Can’t stop that, it just goes until it feels like stopping, and I don’t feel like stopping anytime soon.“

Wann genau wir mit der neuen Platte rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Machine Gun Kelly arbeitet erneut mit Travis Barker (Blink-182) an der Scheibe. Letzterer hatte auch beim aktuellen Album schon maßgeblich seine Finger im Spiel.

In den Staaten ist MGK gerade wieder live zu sehen. Wann wir hier in den Genuss von neuen Konzerten kommen dürfen, steht indes noch völlig in den Sternen.

Credit: YouTube / Machine Gun Kelly ft. blackbear – my ex’s best friend (Official Music Video)

More

Feature

Sepultura Sepulnation The Studio Albums 1998 - 2009

Sepultura gehören zweifellos zu den wichtigsten und einflussreichsten Metal-Bands der 90er Jahre und sind zudem der größte brasilianische Musikexport aller …

von