News

News

Machine Gun Kelly gewinnt mit dem Video zu „Bloody Valentine“ bei den VMAs

Zwei Songs, zwei verschiedene TV-Auftritte.

VON AM 31/08/2020

Am Wochenende wurden in New York die MTV Video Music Awards vergeben. Natürlich lief das dieses Jahr AUS GRÜNDEN etwas anders ab, doch Machine Gun Kelly hat es sich nicht nehmen lassen, für zwei Performances dennoch vorbeizuschauen.

Der Musiker gab gemeinsam mit blackbear die „Live“-Premiere seines neuen Songs „my ex’s best friend“. Weiterhin performte er mit Blink-182-Drummer Travis Barker den Song „Bloody Valentine“.

Es wird übrigens noch besser, denn der Musiker beehrte das Publikum nicht nur mit der Performance, sondern gewann auch gleich noch einen VMA in der Kategorie Best Alternative Video für das Video zur Single „Bloody Valentine“. Im Clip ist auch Schauspielerin Megan Fox zu sehen. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

Anschauen könnt ihr euch die Performance bei den VMAs hier und jetzt.

Seht jetzt den Auftritt von Machine Gun Kelly mit blackbear und Travis Barker (Blink-182) bei den MTV Video Music Awards

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben den beiden Songs, die MGK bei den VMAs zum Besten gab, kamen wir noch in den Genuss der Single „Concert For Aliens“.

Die bevorstehende Platte erscheint indes am 25. September 2020. Das bestätigte MGK in der Caption seines Gewinner-Bildes auf Instagram.

So lange müssen wir uns also gar nicht mehr gedulden. Barker hatte bei den Aufnahmen zur Platte durchgehend seine Finger im Spiel. Auch mit von der Partie war hier The Used-Frontmann Bert McCracken.

„Tickets To My Downfall“ markiert das nunmehr fünfte Studioalbum von Machine Gun Kelly und den Nachfolger von „Hotel Diablo“ von 2019. Es ist weiterhin der erste vollwertige Output, bei dem sich der Sänger, der bürgerlich Colson Barker heißt, dem Pop-Punk verschrieb.

Bild: Machine Gun Kelly / YouTube: „Bloody Valentine [Official Video]“

More

Feature

Podcast Kerngeschäft MoreCore.de

Nicht nur das aktuelle Geschehen rund um die Pandemie oder die US-Präsidentschaftswahl sorgen für Angst und Schrecken – Halloween steht …

von