News

Musikvideo

Machete Dance Club: Seht jetzt das Video zu „Give Me Your Heart“

Machete Dance Club… wer jetzt an Macheten-schwingende Krieger auf der Tanzfläche denkt, der scheint zumindest gedanklich von der Ideologie der ...

VON AM 05/07/2019

Machete Dance Club… wer jetzt an Macheten-schwingende Krieger auf der Tanzfläche denkt, der scheint zumindest gedanklich von der Ideologie der Band aus München gar nicht so weit entfernt zu sein, denn das Quartett um Fronter Chris haucht seit kurzem dem Sound der Clubs frischen Wind ein und zerschneidet förmlich die altbekannten Tugenden.

Wer aufmerksamer Leser unserer Seite ist, konnte sich bereits die Review zur aktuellen Platte „A Trip Outta Hell Into Heaven And Back“ reinziehen, heute präsentieren wir euch exklusiv das neue Musikvideo zu „Give Me Your Heart“.

Seht jetzt das neue Musikvideo zu „Give Me Your Heart“ von Machete Dance Club

Machete Dance Club benennen ihren Sound selbst als „Michael Jackson Metal“ oder „Porndance“ und irgendwie ist diese Beschreibung gar nicht so falsch. „Give Me Your Heart“ und auch der Rest der EP strotzen nur so vor 80’s Synth-Sounds und Gesangshooks, die vor allem eins wollen: zum Tanzen animieren.

Die vier Jungs aus dem Süden gibt es nunmehr ein Jahr, in denen nicht nur zwei Touren gespielt wurden, sonder auch drei Videodrehs sowie die Aufnahmen zur Debut-EP stattgefunden haben. Letztere hat übrigens niemand anderes als Dennis Poschwatta von den Guano Apes mit produziert.

Doch das ist noch nicht genug: Bereits im Oktober geht es in Berlin erneut ins Studio, wo die Band ihr erstes Album aufnehmen wird. Der Release der Platte ist dann für Anfang 2020 geplant. Man merkt schon: Bei den Jungs wird es so schnell nicht langweilig.

Wer die Band übrigens live sehen möchte, hat bei folgenden Shows noch die Möglichkeit dazu:

12.12.19 – Köln, Blue Shell
14.12.19 – München, Backstage (Große Jahresabschluss-Show)

Offizielle Webseite der Band

More

Feature

Rage & Ruins Bury Me Down Alive

Sind Rage & Ruins die neue Supergroup der deutschen Metalcore-Szene? Zumindest wenn man sich die Besetzung der neu geformten Formation …

von