News

Music

Lorna Shore: Neues Album „Pain Remains“ erscheint im Oktober

Die erste Single kennen wir ja bereits.

VON AM 14/05/2022

Am gestrigen Freitag wurde es wieder herrlich laut für unsere Gehörgänge. Lorna Shore haben einen brandneuen Track veröffentlicht, der vor einer Weile zuerst live und nun halt auch ganz herkömmlich seine Premiere gefeiert hat.

Falls ihr „Sun//Eater“ noch nicht gehört habt, wäre vielleicht jetzt das passende Timing dafür.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lorna Shore haben ein neues Album für uns

Als wir die Zeilen zur Nummer getippt haben, war uns noch nicht klar, dass uns nur wenige Stunden später eine Pressemitteilung erreicht, die ein paar mehr Informationen für uns bereithält.

Lorna Shore Pain Remains

Wie es da heißt, wird das mit Spannung erwartete, neue Album der Band um Frontmann Will Ramos auf den Namen „Pain Remains“ hören und IRGENDWANN im Oktober 2022 erscheinen.

Ein konkretes Datum oder eine Tracklist gibt es bislang noch nicht. Sehr wohl aber die Gewissheit, dass uns zur Tour mit Parkway Drive und While She Sleeps die ein oder andere neue Ohr-Granate erwartet. Hier die Termine.

Live auf Tour 2022

09.09.2022 – DE – Leipzig – Quarterback Immobilien Arena
10.09.2022 – CZ – Prag – Forum Karlin
12.09.2022 – BE – Brüssel – Forest National
13.09.2022 – LX – Esch-sur-Alzette – Rockhal
14.09.2022 – DE – Franfurt – Festhalle
16.09.2022 – CH – Zürich – Samsung Hall
17.09.2022 – DE – München – Olympiahalle
18.09.2022 – AT – Wien – Stadthalle
20.09.2022 – DE – Berlin – Velodrom
21.09.2022 – DE – Hamburg – Barclays Arena
23.09.2022 – NL – Amsterdam – AFAS Live
24.09.2022 – DE – Dortmund – Westfalenhalle
25.09.2022 – DE – Stuttgart – Schleyerhalle
27.09.2022 – FR – Paris – Zenith
30.09.2022 – UK – London – Alexandra Palace
01.10.2022 – UK – Manchester – AO Arena
02.10.2022 – UK – Nottingham – Motorpoint Arena
03.10.2022 – UK – Cardiff – Motorpoint Arena

Foto: Mike Elliot / Offizielles Pressebild

More

Feature

AWOLNATION

Vermutlich hätten Awolnation selbst nicht damit gerechnet, dass ihr zweites Album „My Echo, My Shadow, My Covers & Me“ unter …

von