News

News

Linkin Park zeigen ein seltenes Band-Foto aus alten Hybrid Theory-Tagen

Nostalgie.

VON AM 18/10/2020

„Hybrid Theory“, das Debüt-Album von Linkin Park, wird in diesem Jahr 20. Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums brachte die Kombo vor kurzem eine Special Edition mit allerhand Bonus-Material in verschiedenen Editionen an den Start.

Auch bei den Bandmitgliedern selbst löste die Release scheinbar ein paar nostalgische Gefühle aus. In der Mottenkiste fanden sie ein Foto aus den Tagen der „Hybrid Theory“-Ära. Das teilte die Kombo über ihre Socials mit uns und was sollen wir sagen? Rein vom Style her können wir uns wohl mit den Jungs identifizieren, oder?

Linkin Park zeigen ein Band-Foto aus alten Hybrid Theory-Tagen

Wenn ihr euch die Anniversary-Edition zu „Hybrid Theory“ noch nicht unter den Nagel gerissen habt, solltet ihr das natürlich schleunigst tun. Folgt dazu einfach diesem Verweis.

Mittlerweile können Linkin Park auf insgesamt sieben Longplayer zurückschauen. Zuletzt brachten sie 2017 das aktuelle Album „One More Light“ auf den Markt. Es ist die finale Scheibe mit Chester Bennington, der gerade mal zwei Monate nach Release des Albums verstarb.

Wie es mit der Band weitergeht, ist bislang nicht ganz klar. Vor der Pandemie haben die Mitglieder an neuer Musik gearbeitet. Wann und in welcher Form uns diese erreicht, steht allerdings noch gänzlich in den Sternen.

Foto: Linkin Park / YouTube: „One More Light (Official Video)“

More

Feature

Neuerscheinungen 23.10.2020

Jeden Freitag unterrichten wir euch über die jeweiligen Neuerscheinungen der Woche. So auch heute am 23. Oktober 2020. Abermals ist …

von