News

News

Limp Bizkit: Wes Borland rockt mit gebrochener Hand die Bühne

Hut ab!

VON AM 18/02/2020

Limp Bizkit nehmen derzeit wieder Fahrt auf. Aktuell sind sie in Russland auf Tour und spielen damit die ersten Live-Dates seit längerer Zeit. Grund genug für Gitarrist Wes Borland, ALLES zu geben – trotz gebrochener Hand.

Der Musiker rockte in der russischen Stadt Kasnodar mit Knochenbrüchen und Schienen an der Hand.

Limp Bizkit-Gitarrist Wes Borland rockt die Bühne mit gebrochener Hand

Wir wünschen natürlich trotzdem gute Besserung!

Im Sommer lassen sich Limp Bizkit auch hierzulande wieder live blicken. Im August kommen sie für drei Shows zu uns nach Deutschland. Die Termine haben wir euch weiter unten noch einmal aufgelistet.

Ende letzten Jahres befanden sich die Bandmitglieder übrigens auch erstmals seit längerem wieder gemeinsam im Studio. Ob uns neues Material von Fred Durst und Co. bevorsteht?

05.08.2020 – Stuttgart, Schleyer-Halle (Tickets)
10.08.2020 – Frankfurt, Jahrhunderthalle (Tickets)
12.08.2020 – München, Zenith (Tickets)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

otto nhoj

Ein Beitrag geteilt von (@limpbizkit) am

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Malte Hömberg (Mr. Leon Hirsch)

More

Feature

Trivium

Seit kurzem heißt es jeden Montag bei uns: It’s Music Monday! Wie gehabt, stellen wir euch allwöchentlich all die Songs …

von